zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Staatsmeisterschaft der Frauen & U15-U23 im Gewichtheben in Linz

Bereich Schwerpunkte

Bereich Clubaktivgesund

Bereich Infobox

TOP - NEWS

mehr News
zurück

Staatsmeisterschaft der Frauen & U15-U23 im Gewichtheben in Linz

Victoria Steiner wird STAATSMEISTERIN im Reißen und Zweikampf der allgemeinen Klasse mit 15 neuen Tiroler Rekorden! Anna Lamparter holt 3 x Bronze in der Allgemeinen Klasse für den KSV-Rum! Beide Mädels gewinnen zusätzlich den österr. U 15 – Titel in ihrer Kategorie!

Am Samstag fanden in Linz die Staatsmeisterschaft der Frauen sowie die österr. U 15 bis U 23 Meisterschaften statt.

Victoria Steiner - das erst 14-jährige Aushängeschild des KSV-RUM – konnte dabei einen großartigen Erfolg in der Kategorie – 75 kg feiern. Mit einem perfekten Wettkampf wuchs Victoria förmlich über sich hinaus und konnte ihre Titel der Allgemeinen Klasse im Reißen und Zweikampf aus dem Vorjahr verteidigen. Mit 70 kg fixierte Victoria den Titel im Reißen mit einem Vorsprung von nur 2 kg auf ihre härteste Konkurrentin Linda Wimmer aus Lochen. Im Stoßen folgten 3 gültige Versuche und neue Tiroler Rekorde mit 92 kg. Dass es im Stoßen „nur“ zur Silbermedaille reichte (1 kg hinter der Goldmedaille) konnte verschmerzt werden, da mit 162 kg der wichtige Zweikampf- Staatsmeistertitel und damit verbunden ein neuer Tiroler Rekord fixiert wurde.

Staatsmeisterin-2018-Victoria-Steiner

Vici-und-ihre-juengsten-Fans

Der Sieg und Titel als österr. U 15 Meisterin war damit schon fast eine kleine Nebensache. Zum Drüberstreuen siegte Victoria auch in der Sinclair-Wertung der U 15 – Altersklasse.

  1. Steiner Victoria        RUM   2003   Reißen – 72 kg / Stoßen – 92 kg / ZWK – 162 kg
  2. Wimmer Linda         LCH    1996   Reißen – 70 kg / Stoßen – 93 kg / ZWK – 161 kg

Ebenfalls einen großartigen Wettkampf sah man von der zweiten Rumer A-Kader-Athletin – Anna Lamparter. Anna, die heuer erstmals bei den „Großen“ startberichtigt ist, konnte in der Kat. – 58 kg überzeugen. Mit 52 kg Reißen und 64 kg Stoßen blieb sie nur knapp unter ihren Bestmarken und erkämpfte sich in allen drei Disziplinen die Bronzemedaille. Der zusätzliche Lohn die gute Leistung von Anna war der österr. Meistertitel in der U-15-Wertung.

oesterr.-U-15-Meisterin-Anna-Lamparter

20180414_Staats_Anna_01

In der Medaillenwertung der Allgemeinen Klasse klassierte sich der KSV-RUM - oder besser gesagt unsere beiden Mädels - auf dem hervorragenden 6. Platz.

Weitere Informationen:
KSV-Rum
Werner Uran
www.ksv-rum.at

16.04.2018 11:59

zurück