Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Tirol

Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Im Kultursaal Vösendorf stand das diesjährige Finale in der höchsten Klasse Österreichs - der Gewichtheber-Bundesliga - am Programm. Den Titel machten sich die beiden Favoriten SK Vöest Linz und AKH Vösendorf untereinander aus. Das bessere Ende hatte dabei Vöest Linz.

Um den 3. Platz entbrannte ein bis zum letzten Versuch spannender Wettkampf um die Bronzemedaille. Unsere Mannschaft kämpfte dabei gegen die WKG ATSV Ranshofen/Vöcklabruck und die WKG Bruck/Barbell Tribe. Nach fast 6 Stunden Wettkampf hatten wir nach dem letzten Versuch das bessere Ende auf unserer Seite. 

Mit nur 10,38 Punkten Vorsprung konnten wir erfolgreich den 3. Platz gegenüber der WKG Bruck/Barbell Tribe verteidigen. Das Ergebnis lautete 1584,81 zu 1574,43 zugunsten unserer WKG Bad Häring / RUM. Die WKG Ranshofen/Vöcklabruck musste sich mit dem 5. Platz begnügen.

mehr
Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Unter strikter Einhaltung der 3G-Regeln startete vergangenes Wochenende erneut die Schach-Saison in der 2. Bundesliga West.

Die Westliga-Saison 2021/22 begann mit den regionalen Runden in Vorarlberg, Salzburg und Tirol.

Ausrichter der Tiroler Begegnungen ist Schach ohne Grenzen. Ina Anker, als Obfrau des Ausrichters, konnte die Sporthalle der Mittelschule, von der Stadtgemeinde Kufstein zur Verfügung gestellt, lukrieren und so konnten die Auftaktbegegnungen SK Rochade Rum – SK Mayrhofen Zillertal und Schach ohne Grenzen – SK Jenbach II am 15.10. pünktlich um 16 Uhr beginnen.

mehr
Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Vergangenes Wochenende fand in der Ice Sport Arena in Telfs der zweite Teil der Tiroler Landesmeisterschaften statt. Mit dabei waren auch Sportler des Eiskunstlaufverein Ausserfern (EKA).
Huber Patrik konnte aufgrund einer Verletzung im Knie nicht im Eistanz und im Einzellauf starten. Dafür stand er dieses Mal auf der anderen Seite der Bande und betreute die Specials-Athleten als Trainer bei diesem Bewerb.
Sabrina Bichlmair trat in der Kategorie Damen Level I an den Start und konnte sich nach einer großartigen Leistung den ersten Platz sichern. Ebenso gewann Dominik Huber Gold in seiner Kategorie Herren Level II, nachdem er mit seiner Kür die Zuschauer in Begeisterung versetzt hatte. Zudem holte er sich gemeinsam mit seiner Schwester Gold in der Kategorie Unified-Paarlauf Level I.

mehr
Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Sehr erfolgreich verliefen die Tiroler Meisterschaften der Gewichtheber für den KSV-RUM welche erstmals wieder nach langer Zeit vor heimischen Publikum im SportzentRUM ausgetragen wurden.
Pandemiebedingt wurden bei dieser Meisterschaft gleich alle Tiroler Meister-Titel in den verschiedenen Altersklassen vergeben.
Mit insgesamt 11 x GOLD – 2 x SILBER und 3 x BRONZE wurde der KSV-RUM auch erfolgreichster Verein der Meisterschaft. Dicht gefolgt vom SC Kroftlaggl Kirchbichl die auf 9 Tiroler Meistertitel kamen.

mehr
Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Super Leistungen und vor allem technisch saubere Versuche sahen die zahlreichen Zuschauer von den Youngsters bei der Tiroler Schülermeisterschaft im SportzentRUM. Damit konnten unsere Jung´s die Erfolge von der österr. Meisterschaft mit Bravour bestätigen. Das Erfreulichste war, dass es keinen einzigen Fehlversuch gab, obwohl alle neue Bestleistungen aufstellten bzw. einstellten.

mehr
SWARCO RAIDERS Tirol spielen ab 2022 in der European League of Football

SWARCO RAIDERS Tirol spielen ab 2022 in der European League of Football

Die SWARCO RAIDERS Tirol, einer der erfolgreichsten und prestigeträchtigsten Football-Clubs in Europa, gehen künftig neue Wege: Ab der kommenden Saison werden die Tiroler in der European League of Football (ELF) antreten. Darauf haben sich der amtierende Austrian Bowl Champion und die ELF, die 2021 eine erfolgreiche erste Saison durchgeführt hat, geeinigt.

Gleichzeitig sind die Tiroler Footballer auch mit dem AFBÖ und der Austrian Football League zu einer Einigung gekommen. Demnach werden die SWARCO RAIDERS Tirol auch weiterhin mit einer Mannschaft in der AFL spielen.

mehr
Das war die ASKÖ Tirol #BeActiveNight 2021

Das war die ASKÖ Tirol #BeActiveNight 2021

Vergangenen Samstag (25. September 2021) durften Groß und Klein bei der ASKÖ Tirol Be Active Night zahlreiche großartige Sportarten aus dem ASKÖ Tirol Bewegungsprogramm ausprobieren.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |