zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. 40. Fußball-Bundesmeisterschaft 2018

Bereich Schwerpunkte

Bereich Clubaktivgesund

Bereich Infobox

TOP - NEWS

mehr News
zurück

40. Fußball-Bundesmeisterschaft 2018

Von 30.06-01.07.2018 fand in Leonding die 40. ASKÖ-Fußball-Bundesmeisterschaft statt. Der Bundesmeistertitel geht in die Steirmark. Die Spieler der Tiroler Vereine (SK Rum, Innsbrucker AC und SV Thaur) erreichten den 6. Platz.

Tirol

Herrliches Fußball-Wetter, am „langen“ Samstag nicht zu heiß, dazu erstmalig die Unter 12 (Jahrgang 2006) am Start - das dafür gleich auf dem großen Spielfeld - man konnte gespannt sein. Und es wurde ambitionierter, sehenswerter Nachwuchsfußball, vielleicht mit dem kleinenn „weinenden“ Auge, dass doch recht viel ausgeschossen wurde, statt kontrolliert das Spiel aufzubauen.
Das Umfeld im „Waldstadion“ der ASKÖ Doppel-Hart 1974 passte, bis auf kleinere Blessuren lief es verletzungsfrei ab - kurz, es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung unter der „Regie“ von Paul Rapp.
Und es gab einen Dreikampf um den Titel zwischen Steiermark, Oberösterreich und Wien mit spannenden Spielen, wobei auch die anderen Teams keineswegs unterlegen waren. In diesen engen Spielen entschieden auch Glück oder andere Faktoren - und diese nützte die Steiermark einfach am besten aus und sicherte sich so ohne Niederlage den Titel bei der 40. Bundesmeisterschaft!

Wir gratulieren allen Spielern herzlich zu den tollen Erfolgen!

03.07.2018 09:27

zurück