zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. ASKÖ Landescup Stocksport

Bereich Schwerpunkte

Bereich Clubaktivgesund

Bereich Infobox

TOP - NEWS

mehr News
zurück

ASKÖ Landescup Stocksport

Bei den Damen siegte der STC Bruckhäusl und bei den Herren der ESV Wörgl!

Am 23.6.2018 wurde in der Stocksporthalle Kundl die Tiroler Landesmeisterschaft des ASKÖ Tirol im Stockschießen gespielt.
Durchgeführt und bestens organisiert wurde diese ASKÖ LM vom Landesfachwart Johannes Lanner und dem EV Kundl.

Es waren 11 Mannschaften aus ganz Tirol am Start und die alles überragende Mannschaft des ESV Wörgl/Stocksport gewann diese Meisterschaft ohne Niederlage mit 20 Punkten und einer Stockquote von  4.962.  Die Wörgler Stocksportler mit den Sportlern  Klaus KOGLER, Helmut SPITZENSTÄTTER, Martin MÜLLER und Manfred SCHIPFLINGER qualifizierten sich mit diesem Erfolg für die österr. ASKÖ Bundesmeisterschaft.

Den 2. Platz belegte des ESV Pfaffenhofen mit Meil Manfred, Müssigang Franz, Feichtinger Manfred und Glantschnig Manuel, auch diese Mannschaft qualifizierte sich ebenfalls für die österr. ASKÖ Meisterschaft (Tirol hat 2 Startplätze).  Sie erkämpften mit 18 Punkten und einer Stockquote von 2.283 den 2. Rang.

3. wurde der EV Kundl mit 15 Punkten und eine Stockquote von 1.850

Der ASKÖ-Tirol Präsident Dkfm. Heinz Öhler und der Landesfachwart Johannes Lanner führten die Siegerehrung durch.
Weitere Infos unter www.stocksport-tirol.org  unter News!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden für diese tolle Veranstaltung!


ASKOe-LC-Stocksport
hinten vlnr: Margreiter Silvia, ASKÖ-Tirol Präsident Dkfm. Heinz Öhler,  Gasteiger Christina, Landesfachwart Johannes Lanner
vorne vlnr: Grad Karin, Lanner Roswitha und Miess Edith

ASKOe-LC-Stocksport2
vlnr: ASKÖ-Tirol Präsident Heinz Öhler, Margreiter Silvia (Obfrau Kundl), Klaus Kogler, Helmut Spitzenstätter, Manfred Schipflinger, Martin Müller und Landesfachwart Johannes Lanner

Ergebnisse-Damen

Ergebnisse-Herren



25.06.2018 10:53

zurück