Main area
.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) bzw. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) bezeichnet alle gemeinsamen Maßnahmen von ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Der ASKÖ-Landesverband Tirol hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen bei der Umsetzung betrieblicher gesundheitsfördernder Maßnahmen durch ein professionelles Team zu unterstützen bzw. als Bewegungs- und Ernährungsexperte zur Seite zu stehen. 

Unser BGF-Folder und BGF-Flyer zum Downloaden.

Information und Anmeldung:

Dauer, Inhalte und Umfang des Angebotes werden speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt.
Kosten: Preise auf Anfrage!

ASKÖ-Fit

Abteilungsleitung Frau Christina Zwick, BSc
6020 Innsbruck, Langer Weg 15

Tel. 1: +43 512 589112
Tel. 2: +43 676 84746463
E-Mail: fitness@askoe-tirol.at

Testungen:

Unsere Referenzen:

ASKÖ Landesverband Tirol erhält BGF-Gütesiegel für internes BGF-Projekt!

Der ASKÖ Landesverband Tirol erhielt im Februar 2019 vom Österreichischen Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung und der Tiroler Gebietskrankenkasse das BGF-Gütesiegel verliehen. Dieses offizielle österreichische Qualitätszeichen erhalten Unternehmen, die systematisch und dauerhaft Maßnahmen für ein gesünderes Arbeitsumfeld umsetzen.

In den letzten Jahren hat sich die ASKÖ Tirol zu einem starken Partner für Unternehmen entwickelt, welche gesundheitsfördernden Maßnahmen für ihre MitarbeiterInnen im Rahmen von Betrieblicher Gesundheitsförderung umsetzen. Das Angebot der ASKÖ Tirol auf diesem Sektor reicht von regelmäßigen Bewegungskursen, Gesundheitstagen, Workshops, Bewegten Pausen und Vorträgen direkt im Betrieb bis hin zahlreichen Fit-Checks.

Im Jahr 2017 startete die ASKÖ Tirol dann als erster Landesverband ihr eigenes betriebsinternes Gesundheitsförderprojekt mit dem Projektnamen „Es läuft“. Der Gesundheitsgedanke war vor Projektstart schon sehr stark im Unternehmen verankert und sämtliche MitarbeiterInnen waren bzw. sind hinsichtlich der Themen Sport und Bewegung sowie Ernährung bereits sehr engagiert und aktiv.

In Gesundheitszirkeln wurden vor allem Arbeitsabläufe analysiert und Vorschläge zur Verbesserung erarbeitet. Zusammen mit Vorstand und Geschäftsführung wurden zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, wie Verbesserungen in der Kommunikation, EDV-technische Erweiterungen, Fortbildungen und Workshops sowie Fit-Checks für die MitarbeiterInnen und auch verschiedene Teambuilding-Events wie die Teilnahme am Tiroler Firmenlauf, ein Betriebsausflug oder ein gemeinsames Kegeln mit dem ASKÖ Tirol Präsidium.

Rücken-Fit-Check.jpg

Rücken-Fit-Check

Mobiler Kampf gegen den Rückenschmerz

Jeder zweite Österreicher hat Rückenschmerzen, verursacht durch schlechte Haltung und mangelnde Bewegung. Wir bieten in einem modernen Mercedes Sprinter Bus einen mobilen Rücken-Fit-Check. Damit können die MitarbeiterInnen bequem und ohne viel Arbeitszeit zu verlieren, direkt vor dem Betrieb getestet werden.

mehr
Medi-Mouse.jpg

Medi-Mouse Testung

Die Medi-Mouse ist ein neues handliches Messgerät zur computerunterstützten Darstellung von Form, Beweglichkeit und negativen Veränderungen der Wirbelsäule. Dieses Testgerät begünstigt eine präzise und schnelle Messung der Wirbelsäule ohne Belastung für die Testperson. Dauer der Testung ca. 20 Minuten pro Person.

mehr
BIA-Messung.jpg

Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels Bioelektrischer-Impedanz-Analyse (BIA)

Für physisches Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit ist ein ausgewogenes Verhältnis von stoffwechselaktiver Körperzellmasse, Fett und Körperwasser wichtig. Bei der Bioelektrischen-Impedanz-Analyse (BIA-Messung) werden die Strukturen des Körpers, basierend auf der unterschiedlichen elektrischen Leitfähigkeit von Knochen, Organen, Muskeln und Körperfett durch eine Widerstandsmessung erfasst.

mehr
Ergometer.jpg

MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen

Interessierte und motivierte MitarbeiterInnen werden von uns zu ÜbungsleiterInnen ausgebildet, um KollegenInnen Ausgleichsübungen und Tipps für körpergerechtes Arbeiten anzubieten und diese zur selbstständigen Durchführung dieser Übungen zu motivieren.

Ihre MitarbeiterInnen kennen am besten die Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen sowie die räumlichen und zeitlichen Möglichkeiten im Betrieb und wissen daher auch, wie sich gezielte Übungen ohne größeren Zeitaufwand am günstigsten in den Arbeitsalltag und Arbeitsablauf integrieren lassen.

mehr
ERNberatung.jpg

Ernährungsberatung

Ihre MitarbeiterInnen führen einige Tage lang ein Ernährungsprotokoll und schreiben alles auf, was sie zu sich nehmen. Es folgt eine ernährungswissenschaftliche Auswertung des Ernährungsprotokolls und ein ausführliches Beratungsgespräch. Dabei wird auf personenspezifische Thematiken wie zum Beispiel Gewichtsreduktion oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten eingegangen. Persönliche Wünsche und Ziele werden geklärt und definiert und es werden zahlreiche Ratschläge bzw. Empfehlungen sowie Hilfestellungen und Tipps zu einer individuell angepassten, ausgewogenen und genussvollen Ernährung gegeben.

mehr
Zuckerquiz.jpg

Zuckerquiz

  • Was ist Zucker?
  • Wo ist Zucker enthalten?
  • Wieviel Zucker darf es sein?
  • Wie kann man Zucker sparen?
  • Wodurch kann man Zucker ersetzen?
  • usw.
mehr
Recheis.jpg

Gesundheitstag

Gerne organisieren wir mit Ihnen gemeinsam einen Gesundheitstag für Ihren Betrieb. Ziel des Tages ist es, Ihre MitarbeiterInnen für das Thema Gesundheit zu sensibilisieren und das individuelle Gesundheitsbewusstsein und die Eigenverantwortung zu fördern.

Dauer, Inhalte und Umfang des Gesundheitstages werden speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt. Wählen Sie aus unseren vielfältigen Programm-Modulen.

mehr
01-Mai-Feier-2013-3.jpg

Familien-Bewegungstag

Gerne organisieren wir mit Ihnen einen Familientag für Ihren Betrieb. Ziel des Tages ist es, dass sich Ihre MitarbeiterInnen gemeinsam mit ihren Kindern und jeder Menge Spaß bewegen. Dauer, Inhalte und Umfang des Familientages werden speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt
Wählen Sie aus unseren verschiedensten Programm-Modulen!

mehr