Main area
.

Stress- und Fit-Level-Messung

Stress- und Fit-Level-Messung

Zu den häufigsten Ursachen einer Herz- Kreislauf- Erkrankung zählen unter anderem Stress und mangelnde Bewegung (Statistik Austria).

Wie gestresst, wie fit bin ich?

In der heutigen Arbeitswelt werden wir ständig mit Stressreizen überflutet. Unerledigte Aufgaben, Meetings, Anrufe, Mails und alles ruft danach, am besten gleichzeitig und sofort erledigt zu werden.

Dank digitaler Technik ist es bei dieser Messung möglich, innerhalb von wenigen Minuten den Gesundheitszustand des Herzens bzw. belastende Stressfaktoren schnell und übersichtlich in einem dreidimensionalen und farbigen Herzportrait (Electrocardioportrait) darzustellen.

Mittels EKG-Elektroden (3-Kanal-Ruhe-EKG-Messung) wird im Sitzen ein Ruhe-EKG aufgezeichnet und die Herzfrequenzvariabilität ermittelt. Durch eine spezielle Software wird daraus der persönliche Herz-Stress-Level (Cardio-Stress-Index) sowie der individuelle Fit-Level berechnet. Anschließend werden die Testergebnisse ausgewertet und besprochen.

Messung im Betrieb:

Die gesamte Messung mit anschließender Auswertung und Interpretation dauert ca. 15 Minuten pro Person. Die Messungen werden von qualifizierten SportwissenschafterInnen des ASKÖ-Sportdachverbandes Tirol durchgeführt. Die erhaltenen Ergebnisse werden streng vertraulich behandelt!

Bewegungseinheiten:

Im Sinne der Nachhaltigkeit bietet die ASKÖ-Tirol ein regelmäßiges individuell für Ihre Mitarbeiter konzipiertes Bewegungsprogramm, um Stress abzubauen bzw. den Fit- Level zu verbessern.

Information und Anmeldung:

Dauer: Messung und Auswertungsgespräch ca. 15 Minuten pro Person.
Kosten: Preis auf Anfrage, richtet sich nach Anzahl der getesteten Personen (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen).

ASKÖ-Fit

Abteilungsleitung Frau Christina Zwick
6020 Innsbruck, Langer Weg 15/3

Tel. 1: +43 512 589112
Tel. 2: +43 676 84746463
Fax: +43 512-5891124
E-Mail: fitness@askoe-tirol.at

zurück