Main area
.

Der Nordkette Vertical Run ist zurück!

Der Nordkette Vertical Run ist zurück!

Bereits zum dritten Mal in Folge findet in Innsbruck am 18. September ein Laufevent der besonderen Art statt. Auf spektakuläre Weise verbindet der Nordkette Vertical Run läuferisch die Stadt Innsbruck mit der Nordkette und lässt dabei Trailrunning- und Läuferherzen höherschlagen.

Die Nordkette in Innsbruck - innerhalb weniger Schritte erreichbar, seit jeher als Trailrunning- und Wanderberg beliebt und als sportliche Herausforderung bei der einheimischen Bevölkerung bekannt wird Austragungsort eines Laufevents der Sonderklasse.

Mit dem Nordketten Vertical Run findet bereits zum dritten Mal in Folge ein spektakuläres Vertical-Event in der Sportstadt Innsbruck statt. Organisiert vom Verein zur Förderung der Bewegungsfreude (VFB) und B-Trail Events, richtet sich dieses Laufevent an alle Sportbegeisterten, die neue Herausforderungen suchen und ihr Talent unter Beweis stellen wollen.

From City to Peak

Gestartet wird am Hermann Buhl Platz im Stadtteil Hungerburg. Anschließend schlängelt sich die Strecke unter der Seilbahntrasse auf insgesamt 3,5 Kilometern und 1.038 Höhenmetern die Nordkette entlang und endet mit dem spektakulären Zieleinlauf auf der Seegrube.

Der durch abwechslungsreiches, teils steiles Gelände gekennzeichnete Lauf fordert nicht nur einiges an Können, sondern beeindruckt mit seinen atemberaubenden Ausblicken und motivierendem Publikum entlang der Strecke. Der fantastische Blick im Ziel macht den Höhenunterschied nicht nur spürbar, sondern auch sichtbar und zaubert allen Teilnehmerinnen ein stolzes Lächeln auf die Lippen.

Teilnehmerinnen und Zuseherlnnen erwartet darüber hinaus ein großartiges Rahmenprogramm während der Veranstaltung im Start- und Zielbereich.

Alle aktuellen Informationen zur Veranstaltung können auf der nordkette-vertical-run.at Webseite gefunden werden. Anmeldungen sind ab sofort jederzeit möglich. Melde dich an!

Ausschreibung

zurück