Main area
.

Make It Happen Triathlon Zillertal erfolgreich beim Steeltownwoman in Linz

Make It Happen Triathlon Zillertal erfolgreich beim Steeltownwoman in Linz

Am 01.02.2020 fiel beim Steeltownmoman der Startschuss in die heurige Triathlonsaison. Der spektakuläre Indoor Aquathlon auf der Linzer Gugl bildete für den Triathlonnachwuchs auch den Auftakt für den ÖTRV Nachwuchscup 2020.

Für den Make It Happen Triathlon Zillertal waren Marius Brandauer, Tabea Huys, Barnaby Sellers und Lena Göller erfolgreich am Start. Bereits in der Schwimmhalle des Olympiastützpunktes zeigten sie tolle Leistungen. So wechselten Marius, Lena und Tabea jeweils mit Schwimmbestzeit in die Tips Arena. Der Laufbewerb wurde als Verfolgungslauf nach der Gundersen Methode gestartet, d.h. der jeweilige Läufer startet mit dem Schwimmrückstand auf den Ersten in den Lauf, der erste Läufer im Ziel ist der Gesamtsieger. Marius ließ sich den Sieg mit einer tollen Laufperformance in der Schülerklasse C nicht nehmen. Barnaby startete eine sensationelle Aufholjagd. Er rannte aus 19. Position auf den 6. Gesamtrang. Tabea siegte souverän mit Schwimm- und Laufbestzeit in der Schülerklasse A. Lena rundete das Ergebnis des Teams mit einem ausgezeichneten 2. Platz in der Jugendklasse ab.
Das MIH Team mit Headcoach Mario Huys und die ASKÖ-Tirol gratuliert herzlich zu diesen großartigen Leistungen!

zurück