Main area
.

Regionalliga-Spitzenkampf im Gewichtheben

Regionalliga-Spitzenkampf im Gewichtheben

KSV-RUM siegt im Duell der ungeschlagenen Mannschaften gegen Vöest Linz mit 1 : 0

Am Wochenende stand im SportzentRUM der Spitzenkampf in der 3. höchsten Gewichtheber-Liga Österreichs auf dem Programm. Dabei trafen vor ca. 100 begeisterten Zuschauern die beiden ungeschlagenen Mannschaften KSV-RUM und SK Vöest Linz 3 aufeinander.

Bereits im Reißen entwickelte sich ein spannender Wettkampf um jeden Kilo und Punkt. Dabei konnten die Rumer Mannschaft einen Vorsprung von 15,2 Punkten herausholen. Dieser Vorsprung konnte im Stoßen sogar noch ausgebaut werden. Schlussendlich stand ein hart erkämpfter 1 : 0 Sieg des KSV-RUM mit einem Plus von 43,9 Punkten zu Buche. Mit 1336,3 Punkten blieb die Rumer Staffel nur knapp unter ihrer Saisonbestleistung.

Trotz der Niederlage liegt der SK Vöest derzeit noch mit 8 Punkten an der Tabellenspitze, da sie bereits alle Begegnungen absolviert haben. Der KSV-RUM liegt ungeschlagen mit 3 Siegen und 7 Punkten am 2. Platz. Mit einem Auswärtssieg im letzten Wettkampf gegen Union Lifters Dornbirn im Oktober kann sich der KSV-RUM jedoch den Titel der Regionalliga West sichern.

Punktebeste Athletin des Wettkampfes war einmal mehr Victoria Steiner mit 323,7 Punkten. Mit 179 kg im Zweikampf (80 kg Reißen / 99 kg Stoßen) erzielte Victoria einen neuen Tiroler Rekord.
Um nichts nach stand ihre Klubkollegin Anna Lamparter. Anna fixierte mit 142 kg im Zweikampf sowie 80 kg im Stoßen neue österr. U-15-Rekorde welche zugleich auch neue Tiroler Rekorde in allen Altersklassen bedeuteten. Mit 281 Punkten war Anna die zweitstärkste Athletin des Wettkampfes.

Die restlichen Leistungen der Rumer Staffel:
Alexandros Nathanailidis – 241,2 Punkte (100 kg Reißen / 127 kg Stoßen)
Martin Schneider – 233,9 Punkte (88 kg Reißen / 105 kg Stoßen)
Dominik Khaschabi – 211,4 Punkte (75 kg Reißen / 101 kg Stoßen)

Stärkster Athlet auf Seiten der Linzer Staffel war Florian Hofwimmer mit 278 Punkten.

Weitere Informationen:
Werner Uran
www.ksv-rum.at



zurück