Main area
.

Reither Kogel Trophy 2020

Tabea Huys

Für den Make it Happen wechselte die 14-jährige Tabea Huys vom Schwimmbecken auf das Rennrad und legte ein bravouröses Debüt im Radrennsport hin. Sie siegte bei den Mädchen U17 souverän mit über 5 min Vorsprung und hatte mit der Finishzeit 27:08,9 auch bei den Juniorinnen die Nase vorn. Herzliche Gratulation zu dieser bravourösen Leistung!

Am 12. Juli 2020 erfolgte der Startschuss für die Premiere der Reither Kogel Trophy. Gestartet wurde im Ortszentrum in Reith im Alpbachtal bei der Talstation der Bergbahn. Über 6 Kilometer und 550 Höhenmeter galt es bei diesem Einzelzeitfahren für die Athleten zu bewältigen, bevor sie schließlich am Reither Kogel finishten.


zurück