Main area
.

Schach ohne Grenzen ist zweifacher Tiroler Meister!

Schach ohne Grenzen

Am 24. und 25. November 2018 wurden in Tirol erstmals die Tiroler BLITZ- und SCHNELLSCHACH-MEISTERSCHAFTEN ausgetragen. Beide Meisterschaften fanden in Kolsass statt, jede Schach-Mannschaft ging mit fünf Spielern an den Start.

Der Verein Schach ohne Grenzen trat mit einem sehr starken Team (IM Maximilian BERCHTENBREITER - 2430, FM Max HESS - 2331; Andreas CIOLEK - 2216, FM Günther WACHINGER - 2190 und Arthur KRUCKENHAUSER - 1974) zu diesen Meisterschaften an und gewann souverän die Titel eines 1. TIROLER MANNSCHAFTSMEISTERS im Blitzschach 2018 und 1. TIROLER MANNSCHAFTSMEISTER im Schnellschach 2018.
Ein großartiger Erfolg für den ambitionierten Verein, der in dieser Saison auch hervorragend in die Österreichische Frauen-Bundesliga-Saison 2018/19 gestartet ist und dort derzeit den dritten Rang belegt.

Siehe auch tirol.chess.at

Fotos und Text: Schach ohne Grenzen, Obfrau Ina Anker


zurück