Main area
.

VC Tirol - 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft

VC Tirol - 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft

Sehr erfreulich lief das letzte Damen Bundesliga Meisterschaftsspiel für den VC Tirol. Mit einem klaren 3:0 Erfolg gegen Graz konnte am 1. Mai im Landessportcenter der 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft fixiert werden. Die Bronzemedaille hinter Meister Linz/Steg und Post/Wien stellt zweifelsohne nach dem 2. Platz in der Liga 2016, einen der großen Erfolge in der 25-jährigen Vereinsgeschichte dar!

Foto und Text: VC Tirol

Nichtsdestotrotz gab es letzte Woche heiße Diskussionen um den Weiterbestand der Mannschaft in der Liga und bei der letzten Vorstandssitzung wurde der Rückzug des VC Tirols aus der Damen Volleyball Bundesliga beschlossen. Gründe des Austritts waren die Finanzierung der Liga mit internationalen Teilnahme sowie die schwierigen Rahmenbedingungen seitens des Österreichischen Volleyballverbandes, die noch mehr Professionalität von den Vereinen verlangen.

Erkenntnis war, dass wir

  • ein kleiner Verein sind, der mit der steigenden Professionalität nicht mehr mithalten kann und will
  • die letzten 2 Jahre sehr schwierig waren (Pandemie)
  • einige Sponsoren den Verein nicht mehr unterstützen konnten
  • einige Funktionäre aus beruflichen Gründen dem Verein nicht mehr helfen konnten

Resümee

  • wir sind stolz auf diese Saison und auf die 23 Jahre Bundesliga, die wir aufgebaut haben, und wir sind stolz auf den dritten Platz in der höchsten österreichischen Liga
  • wir gehen zurück zu unseren Basics/Wurzeln und zu unseren Stärken - den Kindern des Vereins
  • man hofft auf die weitere wertvolle Unterstützung der Sponsoren für die wichtige Nachwuchsarbeit des Vereins

Dieser Schritt mag für viele überraschend kommen, aber den VC Tirol wird es weiter geben und er wird getreu seiner schon seit Jahren gelebten Philosophie „Der Nachwuchs hat Vorrang“  als Ausbildungsverein für die heimische Jugend da sein. Vor allem die Kleinsten lagen den VC Tirol Verantwortlichen schon immer am Herzen und in den letzten Jahren wurden zahlreiche Mädchen zu Spitzenvolleyballerinnen aufgebaut, die heute bei verschiedenen top Mannschaften im In- und Ausland spielen. Neben den Nachwuchsteams wird es im nächsten Jahr auch wieder eine Damenmannschaft in der Tiroler Landesliga geben.

Da aber auch dieser Spielbetrieb sehr viel Aufwand bedeutet, hofft die Vereinsführung des VC Tirols sehr, dass ihr Sponsoren weiter zum Verein steht und ihn auch in Zukunft unterstützen werdet. Denn ohne diese Hilfe ist es nicht möglich die zahlreichen Ausgaben zu bestreiten.

In diesem Sinne schon jetzt ein großer Dank nicht nur für das abgelaufene Jahr sondern auch für die zukünftige Unterstützung. 

Mit sportlichen Grüßen
Patricia Fischer
Therese Achammer

Hier noch die Abschlussergebnisse der Saison 2021/22:

  • U20 – 3. Platz
  • U18 – 3. Platz
  • U16 – 5. Platz
  • U15 – 2. Platz
  • U14 – 1. Platz  -  Tiroler Meister (Österreichische Meisterschaft folgt Mitte Mai)
  • U13 – 5. und 12. Platz
  • Landesliga A – 2. Platz
  • Landesliga Hali Cup - 2. Platz
  • Damen Bundesliga  - 3. Platz
zurück