Main area
.

VC Tirol wird ASKÖ Bundesmeister

VC Tirol Volleyball

Bei der ASKÖ Bundesmeisterschaft der U15 in Wien kann das Damenteam des Volleyball Club Tirols den Bundesmeistertitel für sich gewinnen.

Die VC Tirol Damenmannschaft kann sich bei mehreren Gruppenspielen fulminant durchsetzen und gewinnt gegen  Eisenerz 2, Volley16, Wien 2 und Graz mit jeweils 2:0.

Am nächsten Tag muss das Spiel um Einstieg unter die vier besten Teams gegen Eisenerz 1 gewonnen werden. Ein 2:0 Sieg folgt für VC Tirol und das Halbfinale wird erreicht. Zum Einstieg ins Finale fehlt nur noch ein Sieg gegen die Hotvolley Mädels aus Wien. Auch dieses Spiel gewinnen die Tirolerinnen und der Gegner im Finale
heißt Volley16 Wien 1.

Beim Finalspiel wird der erste Satz mit 25:20 gewonnen, der zweite Satz mit 19:25 verloren. Die grandiose Stimmung der Fans beflügelt den Kampfgeist der jungen Tirolerinnen. Sechsmal hat VC Tirol die Möglichkeit zu gewinnen. Beim siebten Mal kommt der erlösende Punkt. Stand 2:1 und der Sieg geht an VC Tirol mit dem Tiebreakstand von 21:19. VC Tirol ist bei diesem Turnier das jüngste Team.


Herzliche Gratulation an die Spielerinnen des VC Tirols zum ASKÖ Bundesmeistertitel!

zurück