Aktuelles von der ASKÖ-Tirol

Alexander Hammerle - Einer der besten Mountainbiker Österreichs!

Alexander Hammerle - Einer der besten Mountainbiker Österreichs!

Der junge Mieminger  Alexander Hammerle fährt heuer das zweite Jahr in der Kl. U15. Schon in der Saison 2018 belegte er zahlreiche Topplatzierungen, unter anderem belegte er bei der ÖM den dritten Rang und war einer der besten Österreicher bei der Jugend EM in der nähe von Turin.

Der junge Athlet, der für den RSC Raika Krug Mieming fährt, bestritt heuer sein erstes Querfeldein Rennen und wurde Vizestaatsmeister. Seine bevorzugte Rennserie ist die olympische Disziplin Cross Country. Je schwieriger die Strecke, umso besser für ihn.

mehr
ASKÖ TIROL Oster-Trainingslager Orientierungslauf

ASKÖ TIROL Oster-Trainingslager Orientierungslauf

Das ASKÖ TIROL Oster Trainingslager (13. -17. April 2019) führte uns heuer nach Pinkafeld im Burgenland, wo wir von der Fürstenfelder Familie Leonhardt bei allem, was OL, Trainings und Organisation anbelangte, fürsorglich, herzlich und kompetent betreut wurden.

mehr
Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2019 (Apr 26 to 28, 2019) - Auster Graz

Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2019 (Apr 26 to 28, 2019) - Auster Graz

Tabea Huys vom Make It Happen Swim Zillertal bestätigte über 200m Rücken nicht nur ihr EYOF-Limit sondern verbesserte erneut ihre Tiroler Rekorde in AK 15/16, sowie AK 13/14 von 2:22.83 auf 2:21.20. Sie schwamm damit im A-Finale in der Allgemeinen Klasse zu Bronze. Über 50m Rücken holte sie im Vorlauf in ihrer Klasse erst eine Bronzemedaille, erkämpfte sich schließlich im A-Finale der Jahrgänge 2004-2009 mit einer Zeit von 30.67 Gold.

Auch über die 100m Rücken durfte sich Tabea über Gold in ihrer Altersklasse freuen.

mehr
TRI-X Sprint- und Nachwuchstriathlon 2019

TRI-X Sprint- und Nachwuchstriathlon 2019

Für den Make It Happen Triathlon Zillertal waren Lotta Kaindl, Marius Brandauer und Tamino Huys am 27.04.2019 in Kufstein beim Triathlon-Saisonauftakt am Start. Da die Temperaturen am Vormittag doch mehr als bescheiden waren, wurde in den Schülerklassen E, D und C aus dem Triathlon schlussendlich ein Aquathlon.

Lotta Kaindl sicherte sich nach einer großartigen Schwimmleistung den zweiten Platz, Tamino Huys hatte nach einer tollen Schwimmleistung Probleme in der Wechselzone. Er verpasste das Stockerl im Zielsprint knapp und wurde 4. Teamkollege Marius, der als Jahrgangsjüngerer ins Rennen ging, führte nach dem Schwimmen überlegen und lief als 4. ins Ziel ein.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | |