Main area
.

Aktiv gesund TIWAG

In Zusammenarbeit mit dem ASKÖ-Landesverband Tirol, den Fonds Gesundes Österreich sowie Fit für Österreich startete der TIWAG-Konzern im Jahr 2010 das konzernweite Projekt "AGT-Aktiv Gesund TIWAG", ein fitnessorientiertes, betriebliches Gesundheitsförderprojekt nach den Richtlinien des Fonds Gesundes Österreich mit einer Laufzeit von 2 Jahren.

Hauptziel des Projektes war es, mittels Verhaltens- und Verhältnisprävention den Lebensraum "Arbeitsplatz" aktiv gesünder zu gestalten. Betriebsspezifische Ressourcen und Stressoren in den Bereichen Arbeitsplatz und Arbeitsraum wurden anhand von Gesundheitszirkeln sichtbar gemacht und Lösungsansätze zur Stärkung der Ressourcen bzw. Verminderung der Stressoren gefunden. Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Bewegungs- und Aktionsprogramme (Bewegungskurse, Workshops, Vorträge,…) wurden nachhaltig umgesetzt.

Besonders angesprochen und motiviert wurden Gruppierungen mit erhöhten Gesundheitsrisiken (chronischer Bewegungsmangel, Übergewicht, Stress, geringe soziale Einbindung,…). Ein weiteres Ziel des Projektes war es, TIWAG-Konzern-MitarbeiterInnen zu ÜbungsleiterInnen auszubilden, die weiterhin im Betrieb gesundheitsfördernde Kurse anbieten oder diese über die Betriebssportgruppen realisieren.

Das Projekt startete im Februar 2010 und endete im April 2012.

Weitere Informationen:

ASKÖ-Landesverband Tirol
Mag. Sabine Jauschnegg

Mobil: +43-(0)676-847464-67
Festnetz: +43-(0)512-589112-14
E-Mail.: sabine.jauschnegg@askoe-tirol.at

zurück