Main area
.

Aktuelles

Archiv
Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Im Kultursaal Vösendorf stand das diesjährige Finale in der höchsten Klasse Österreichs - der Gewichtheber-Bundesliga - am Programm. Den Titel machten sich die beiden Favoriten SK Vöest Linz und AKH Vösendorf untereinander aus. Das bessere Ende hatte dabei Vöest Linz.

Um den 3. Platz entbrannte ein bis zum letzten Versuch spannender Wettkampf um die Bronzemedaille. Unsere Mannschaft kämpfte dabei gegen die WKG ATSV Ranshofen/Vöcklabruck und die WKG Bruck/Barbell Tribe. Nach fast 6 Stunden Wettkampf hatten wir nach dem letzten Versuch das bessere Ende auf unserer Seite. 

Mit nur 10,38 Punkten Vorsprung konnten wir erfolgreich den 3. Platz gegenüber der WKG Bruck/Barbell Tribe verteidigen. Das Ergebnis lautete 1584,81 zu 1574,43 zugunsten unserer WKG Bad Häring / RUM. Die WKG Ranshofen/Vöcklabruck musste sich mit dem 5. Platz begnügen.

mehr
Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Unter strikter Einhaltung der 3G-Regeln startete vergangenes Wochenende erneut die Schach-Saison in der 2. Bundesliga West.

Die Westliga-Saison 2021/22 begann mit den regionalen Runden in Vorarlberg, Salzburg und Tirol.

Ausrichter der Tiroler Begegnungen ist Schach ohne Grenzen. Ina Anker, als Obfrau des Ausrichters, konnte die Sporthalle der Mittelschule, von der Stadtgemeinde Kufstein zur Verfügung gestellt, lukrieren und so konnten die Auftaktbegegnungen SK Rochade Rum – SK Mayrhofen Zillertal und Schach ohne Grenzen – SK Jenbach II am 15.10. pünktlich um 16 Uhr beginnen.

mehr
Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Vergangenes Wochenende fand in der Ice Sport Arena in Telfs der zweite Teil der Tiroler Landesmeisterschaften statt. Mit dabei waren auch Sportler des Eiskunstlaufverein Ausserfern (EKA).
Huber Patrik konnte aufgrund einer Verletzung im Knie nicht im Eistanz und im Einzellauf starten. Dafür stand er dieses Mal auf der anderen Seite der Bande und betreute die Specials-Athleten als Trainer bei diesem Bewerb.
Sabrina Bichlmair trat in der Kategorie Damen Level I an den Start und konnte sich nach einer großartigen Leistung den ersten Platz sichern. Ebenso gewann Dominik Huber Gold in seiner Kategorie Herren Level II, nachdem er mit seiner Kür die Zuschauer in Begeisterung versetzt hatte. Zudem holte er sich gemeinsam mit seiner Schwester Gold in der Kategorie Unified-Paarlauf Level I.

mehr
Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Sehr erfolgreich verliefen die Tiroler Meisterschaften der Gewichtheber für den KSV-RUM welche erstmals wieder nach langer Zeit vor heimischen Publikum im SportzentRUM ausgetragen wurden.
Pandemiebedingt wurden bei dieser Meisterschaft gleich alle Tiroler Meister-Titel in den verschiedenen Altersklassen vergeben.
Mit insgesamt 11 x GOLD – 2 x SILBER und 3 x BRONZE wurde der KSV-RUM auch erfolgreichster Verein der Meisterschaft. Dicht gefolgt vom SC Kroftlaggl Kirchbichl die auf 9 Tiroler Meistertitel kamen.

mehr
Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Super Leistungen und vor allem technisch saubere Versuche sahen die zahlreichen Zuschauer von den Youngsters bei der Tiroler Schülermeisterschaft im SportzentRUM. Damit konnten unsere Jung´s die Erfolge von der österr. Meisterschaft mit Bravour bestätigen. Das Erfreulichste war, dass es keinen einzigen Fehlversuch gab, obwohl alle neue Bestleistungen aufstellten bzw. einstellten.

mehr
SWARCO RAIDERS Tirol spielen ab 2022 in der European League of Football

SWARCO RAIDERS Tirol spielen ab 2022 in der European League of Football

Die SWARCO RAIDERS Tirol, einer der erfolgreichsten und prestigeträchtigsten Football-Clubs in Europa, gehen künftig neue Wege: Ab der kommenden Saison werden die Tiroler in der European League of Football (ELF) antreten. Darauf haben sich der amtierende Austrian Bowl Champion und die ELF, die 2021 eine erfolgreiche erste Saison durchgeführt hat, geeinigt.

Gleichzeitig sind die Tiroler Footballer auch mit dem AFBÖ und der Austrian Football League zu einer Einigung gekommen. Demnach werden die SWARCO RAIDERS Tirol auch weiterhin mit einer Mannschaft in der AFL spielen.

mehr
Das war die ASKÖ Tirol #BeActiveNight 2021

Das war die ASKÖ Tirol #BeActiveNight 2021

Vergangenen Samstag (25. September 2021) durften Groß und Klein bei der ASKÖ Tirol Be Active Night zahlreiche großartige Sportarten aus dem ASKÖ Tirol Bewegungsprogramm ausprobieren.

mehr
Die COVID-Schutzimpfung ermöglicht sichere Trainings und Veranstaltungen

Die COVID-Schutzimpfung ermöglicht sichere Trainings und Veranstaltungen

Liebe Verantwortliche in den Tiroler Sportvereinen!

Seit nunmehr 1,5 Jahren begleitet uns die Pandemie. Unser Leben hat sich in dieser Zeit in vielen Bereichen stark verändert. Von diesen Veränderungen waren und sind auch der Sport und das Vereinsleben massiv betroffen. Auch wenn es uns nach einer ersten Phase im Frühjahr des vergangenen Jahres gelungen ist, sportliche Aktivitäten insbesondere im Freien zu ermöglichen, so müssen wir auch im Sport immer noch mit dem Virus leben.

Gepaart mit sportlicher Aktivität zur Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit ist die Schutz­ impfung unsere beste Chance, diese Pandemie endgültig zu überwinden. Deshalb mein eindringlicher Appell an alle Vereinsverantwortlichen, Trainierinnen und Trainer sowie Sportlerinnen und Sportler: Lassen Sie sich impfen! Schützen Sie sich und andere!

mehr
Kufsteiner Schachverein erfolgreich

Kufsteiner Schachverein erfolgreich

Schach ohne Grenzens Jugend-Spieler punkten bei den Tiroler Schach-Einzelmeisterschaften in Innsbruck: am Wochenende [18./19. September] wurde nach langer Abstinenz vom Schachbrett endlich wieder ein Turnier für Tirols Jugend veranstaltet. Der Tiroler Schachlandesverband spielte seine Jugend-Landesmeistertitel im Volkshaussaal in Innsbruck aus.

mehr
Nachwuchsförderpreise an ASKÖ Tirol

Nachwuchsförderpreise an ASKÖ Tirol

Die ASKÖ Bundesorganisation prämierte, wie schon in den letzten Jahren, Vereine für ihr großartiges Engagement in der Sportsaison 2020/2021. Erstmal wurden auch Trainer:innen im Nachwuchsbereich aus ASKÖ-Vereinen ausgezeichnet und ein Inklusionspreis vergeben.

mehr
7 m Weitsprung bei den Tiroler Meisterschaften U16/U20 2021 in Innsbruck

7 m Weitsprung bei den Tiroler Meisterschaften U16/U20 2021 in Innsbruck

Der IAC-Athlet Noel Waroschitz sorgte am Sonntag für einen lauten Aufschrei. Mit Durchbrechen der 7 m Schallmauer im Weitsprung sicherte er sich überlegen Gold.

Auch sein Trainer Johannes Achleitner freute sich über die neue persönliche Bestleistung des 19 Jährigen: "Noel hat eine ungeheure Sprungkraft, allerdings ist die Flugtechnik noch deutlich zu verbessern. Die Landung ist noch sehr unrund!"

mehr
Zurück in die Sportvereine

Zurück in die Sportvereine

Achtung ASKÖ-Vereine: Das Sportministerium unterstützt das Comeback des Vereinssports durch eine Förderaktion für neue und wiedergewonnene Mitgliedschaften. Bis Jahresende gibt es einen Zuschuss von 75% zum Mitgliedsbeitrag.

mehr
ASKÖ Fit Herbst/Winter-Progamm 2021

ASKÖ Fit Herbst/Winter-Progamm 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir mit 27.09.2021 mit einem umfangreichen und attraktivem Kursprogramm ins  Herbstsemester starten können!

Spaß und Sport in der Gruppe, ein fittes Immunsystem, Fitness und sportliche Erfolge - die ASKÖ Tirol Gruppenkurse bringen Sie gesund und stark durch die kälteren Jahreszeiten!

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unseren Angeboten begrüßen zu können!

Anmeldungen sind ab 09.08. unter folgenden Kontaktdaten möglich:
Online: www.askoe-fit.at
E-Mail: anmeldung@askoe-tirol.a
Telefon: +43 512 589112 oder +43 676 84746466

mehr
Projekt "Bleib dran" startet wieder im Herbst!

Projekt "Bleib dran" startet wieder im Herbst!

Das Projekt "Bleib dran" richtet sich an Personen nach einer Reha (medizinisch), Kur (Stütz- und Bewegungsapparat) oder Physiotherapie, mit dem Ziel deren Gesundheitszustand der Reha Phase II und Phase III zu halten bzw. im Idealfall zu verbessern.

Mit Zustimmung Ihres Arztes können Sie an einem der zahlreichen Bleib dran Kurse an diversen Standorten (Innsbruck, Landeck, Jenbach, Wörgl und Zell am Ziller) teilnehmen.

Das Angebot beinhaltet Allgemeine Kräftigungsgymnastik, Body Cardiofit, Herz-Kreislauf-Training, Line Dance, Pilates, Rücken-Fit und Yoga.
Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie den richtigen Kurs zum "Dran bleiben" nach Ihrer Reha, Kur oder Physiotherapie!

mehr
ORF-Beitrag "Sport ist wichtig für Krebspatienten"

ORF-Beitrag "Sport ist wichtig für Krebspatienten"

"Für Krebspatienten ist Sport so wichtig wie ein Medikament sagen Experten. Unter anderem seien dadurch die Nebenwirkungen von Therapien besser verträglich und das Rückfall-Risiko wird gesenkt."
(Text ORF Tirol)

Christian Marth, Leiter der Frauenklinik der Universitätsklinik Innsbruck, erläutert in einem ORF Tirol Beitrag, warum  Bewegung und Sport bei einer Krebsdiagnose abseits der unmittelbaren Behandlung des Tumors ein wichtiges Instrument sind.

Ende September starten tirolweit wieder unsere Herbstkurse für onkologische PatientInnen. Falls auch Sie betroffen sind, laden wir Sie herzlich zur Teilnahme ein!

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |