Main area
.

Meisterschaften

WKG RUM / Bad Häring verliert trotz neuem internen (Rumer) Mannschaftsrekord mit 0 : 4 gegen AKH Vösendorf

WKG RUM / Bad Häring verliert trotz neuem internen (Rumer) Mannschaftsrekord mit 0 : 4 gegen AKH Vösendorf

Bereits zum 3. Mal mussten sich die Athleten des KSV-RUM alleine - ohne die Unterstützung der Häringer - in der diesjährigen Bundesliga-Saison behaupten. Und sie machten ihre Sache ausgezeichnet. Mit 1555,97 Punkten konnte sich die KSV-RUM-Mannschaft über einen neuen (internen) Mannschaftsrekord beim Auswärtskampf in Vösendorf freuen. Trotzdem musste die  0 : 4 Niederlage gegen die übermächtige Mannschaft zur Kenntnis genommen werden. 

mehr
Super Leistungen unserer Kids bei den Tiroler Mehrkampfmeisterschaften U14 / ASKÖ Kindermeisterschaften und Hermann Frizzi Gedächtnismeeting

Super Leistungen unserer Kids bei den Tiroler Mehrkampfmeisterschaften U14 / ASKÖ Kindermeisterschaften und Hermann Frizzi Gedächtnismeeting

20 unserer Kids starteten am vergangenen Sonntag bei diesem Meeting, das bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden konnte. Insgesamt nahmen ca. 80 Kids an dieser Veranstaltung teil.
Mit Deborah und Valentina konnten wir sowohl die Goldene, als auch die Silberne Medaille bei den Tiroler Meisterschaften bzw. ASKÖ-Kindermeisterschaften erreichen. Ganz knapp hinter der Bronzenen platzierte sich Julia auf dem starken 4. Platz.
In der Mannschaftswertung bei den TM erreichten die Mädels auch den Sieg und den 4. Platz.

mehr
ASKÖ-Bundesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole 2022

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole 2022

Für die ASKÖ-Bundesmeisterschaften Luftgewehr und Luftpistole am 13.05./14.05.2022 in Innsbruck-Arzl und Münster gab es über 150 Meldungen. Über den Nachwuchs müssen wir uns keine Sorgen machen. Bei der Jugend 1+2 Luftgewehr und Luftpistole gingen 39 SchützInnen an den Start.
Tirol war das einzige Bundesland, welches die Bewerbe Luftgewehr Jugend 1 und 2 sowie JungschützInnen beschickte und dadurch in diesen Klassen alle Bundesmeister holte! Mit den Bewerben Luftpistole erreichten wir 7x Gold, 4x Silber, 7x Bronze.

mehr
ASKÖ Landescup Sportkegeln

ASKÖ Landescup Sportkegeln

Endlich war die Durchführung des ASKÖ Landescups im Sportkegeln/Einzelbewerbe wieder möglich!
Wir bedanken uns beim ESV Wörgl für die Durchführung und gratulieren den erfolgreichen TeilnehmerInnen!

mehr
VC Tirol - 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft

VC Tirol - 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft

Sehr erfreulich lief das letzte Damen Bundesliga Meisterschaftsspiel für den VC Tirol. Mit einem klaren 3:0 Erfolg gegen Graz konnte am 1. Mai im Landessportcenter der 3. Platz in der Österreichischen Volleyball Meisterschaft fixiert werden. Die Bronzemedaille hinter Meister Linz/Steg und Post/Wien stellt zweifelsohne nach dem 2. Platz in der Liga 2016, einen der großen Erfolge in der 25-jährigen Vereinsgeschichte dar!

mehr
Tiroler Schülermeisterschaft - KSV-Youngsters glänzen mit Bestleistungen

Tiroler Schülermeisterschaft - KSV-Youngsters glänzen mit Bestleistungen

Maximilian Aigner und Manuel Ostheimer sichern sich die Schüler-Titel  Auch wenn das Starterfeld auf Grund von Verletzungen nicht groß war...so waren aber die Leistungen unserer Youngsters großartig. Es gab keinen einzigen Fehlversuch und alle konnten neue Bestleistungen erzielen. Das Wichtigste aber - es waren durchwegs technisch saubere Versuche, welche mit hohen Technikpunkten belohnt wurden.

mehr
0 : 4 Niederlage der WKG RUM/Bad Häring in der Gewichtheber-Bundesliga

0 : 4 Niederlage der WKG RUM/Bad Häring in der Gewichtheber-Bundesliga

Bereits zum 2. Mal mussten sich die Athleten des KSV-RUM alleine - ohne die Unterstützung der Bad Häringer - beim Bundesliga-Wettkampf behaupten. Die Häringer Stützen fehlen leider noch immer wegen Verletzungen. Und sie machten ihre Sache ausgezeichnet. Mit 1543,96 Punkten konnte sich unsere Mannschaft über einen neuen (internen) KSV-RUM - Mannschaftsrekord freuen.

mehr
10. SK Wilten Besele Cup 2022 - Franz Götsch Gedenkturnier

10. SK Wilten Besele Cup 2022 - Franz Götsch Gedenkturnier

Nach einer zweijährigen, coronabedingten Zwangspause konnte vom 26.-27.03.2022 endlich wieder der seit langem etablierte SK Wilten Besele Cup in Innsbruck stattfinden. Mit der Jubiläumsausgabe dieses internationalen Nachwuchscups, konnten wir allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen wieder ein interessantes Teilnehmerfeld sowie einen attraktiven Rahmen zur Ausübung ihres Lieblingssports bieten.

mehr
ASKÖ TL - Imst und Innsbruck - März 2022

ASKÖ TL - Imst und Innsbruck - März 2022

Immer wieder neue Ideen

Das ASKÖ TL zu Beginn jedes Frühjahres, heuer ein perfektes Datum 18. -20. März - astronomischer Frühlingsbeginn, perfekte Lauftemperaturen bedeutet für Tiroler Orientierungsläufer traditionsgemäß den Start in eine neue Fuß OL Saison.

mehr
Hart erkämpfter 1 : 0 Sieg der WKG RUM-Bad Häring in der Regionalliga gegen AKI-Dornbirn

Hart erkämpfter 1 : 0 Sieg der WKG RUM-Bad Häring in der Regionalliga gegen AKI-Dornbirn

In der 1. Runde der Regionalliga kämpfte unsere 2. Mannschaft in Innsbruck gegen die WKG AKI-Dornbirn. Bereits im Reißen war es ein Kampf um jedes Kilo bzw. jeden Punkt. Beide Mannschaften verzeichneten nur 2 Fehlversuche und so stand nach der ersten Disziplin ein plus von 0,30 Punkten für uns am Konto. Im Stoßen konnte unsere Mannschaft mit taktisch klugen Steigerungen, zahlreichen Bestleistungen und nur einem Fehlversuch den knappen aber verdienten 1 : 0 Sieg nach Hause bringen! Die WKG RUM-Bad Häring kam schlussendlich auf 1241 Punkte und siegte mit einem Vorsprung von 37,6 Punkten.

mehr
Staatsmeistertitel für Christina Scheffauer und Riccardo Klotz!

Staatsmeistertitel für Christina Scheffauer und Riccardo Klotz!

Die Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften 2022 wurden vom 26. bis zum 27. Februar in Linz zeitgleich mit den U18-Staatsmeisterschaften ausgetragen. Dabei konnten die AthletInnen des IAC-Leichtathletik und ATSV-Innsbruck sensationelle Erfolge erzielen!
Herzliche Gratulation zu diesen Top-Leistungen!

  • Chrissi Scheffauer (IAC) holte im Kugelstoßen ganz knapp vor Sarah Lagger den Titel. Nur 2 cm trennten die beiden.
  • Riccardo Klotz (ATSVI) gewann im Stabhoch mit 5,30 m vor Alexander Auer der mit einem neuen Österreich-Rekord in der U20 bis auf 5,15 m an ihn herankam.
  • Im Weitspringen sprang Stefan Huber (IAC) mit 6,11 m auf Platz 2.

mehr
Nachwuchsarbeit des ESV Erpfendorf macht sich bezahlt!

Nachwuchsarbeit des ESV Erpfendorf macht sich bezahlt!

Mit dem Ende der Stocksport-Saison 2021 endete auch die U-16-Karriere von Natalie Aberger.
Es gab und es gibt in Tirol immer wieder großartige Jugend-StocksportlerInnen, aber eine 16-Jährige, die in ihrer U-14 und U-16-Zeit eine derart umfangreiche Erfolgsserie aufzuweisen hatte, gab es bisher noch nie!

Insgesamt hat Natalie Aberger, die beim ESV Erpfendorf spielt, in dieser Zeit im Nationalteam zweimal die Bronzemedaille beim Sommer Euro Grand Prix im Zielwettbewerb Einzel und zwei OM-Ziel-Einzel-Goldmedaillen errungen, dazu noch einmal ÖM-Gold im 19-W-Team erreicht, ÖM Einzel Ziel Silber, ÖM U-19w Mannschaft zweimal Silber, ÖM Mannschaft U-16 Bronze, österreichweit 2 U-14 und einmal U-16 Gold im JESZ Cup Team, einmal Girls Trophy Ö-Bronze im Einzel und zweimal Girls Trophy Bronze mit dem Team eingefahren.

mehr
Riccardo Klotz

5,50 m - Neue Bestleistung für Riccardo Klotz im Stabhochsprung!

Riccardo Klotz holte sich nicht nur den Titel bei den Tiroler Stabhochsprung-Meisterschaften in Innsbruck, er setzte mit 5,50 m auch eine neue persönliche Bestleistung und gleichzeitig einen Tiroler Rekord. 
In der Innsbrucker Leichtathletik-Halle "Sillside Athletics", Riccardos zentraler Trainingsstätte, war für Spannung gesorgt, da die Stange zwar leicht schwankte, aber schlussendlich liegen blieb.

mehr
EKA Ausserfern

Stockerl-Plätze für den EKA

Vergangenes Wochenende nahmen die Athleten des Eiskunstlaufvereines Ausserfern (EKA) am traditionellen Kasermandl Laufen in Innsbruck teil. Selbst für die Specials-Athleten wurde eine Teilnahme ermöglicht.

Wie immer zeigte Dominik Huber eine spektakuläre Kür und konnte das Preisgericht abermals von sich überzeugen. Er freute sich, ganz oben auf dem Podest zu stehen. Sabrina Bichlmair schaffte es mit einer soliden Kür auf den zweiten Platz. Im Unified-Paarlauf konnten sich die Paare des EKA Gold (Corinna & Domink Huber) und Silber (Sabrina Bichlmair & Patrik Huber) sichern.

mehr
Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Saisonziel erreicht - WKG Bad Häring – RUM ist 3. der Bundesliga / Anna Lamparter mit insgesamt 12 neuen Tiroler Rekorden

Im Kultursaal Vösendorf stand das diesjährige Finale in der höchsten Klasse Österreichs - der Gewichtheber-Bundesliga - am Programm. Den Titel machten sich die beiden Favoriten SK Vöest Linz und AKH Vösendorf untereinander aus. Das bessere Ende hatte dabei Vöest Linz.

Um den 3. Platz entbrannte ein bis zum letzten Versuch spannender Wettkampf um die Bronzemedaille. Unsere Mannschaft kämpfte dabei gegen die WKG ATSV Ranshofen/Vöcklabruck und die WKG Bruck/Barbell Tribe. Nach fast 6 Stunden Wettkampf hatten wir nach dem letzten Versuch das bessere Ende auf unserer Seite. 

Mit nur 10,38 Punkten Vorsprung konnten wir erfolgreich den 3. Platz gegenüber der WKG Bruck/Barbell Tribe verteidigen. Das Ergebnis lautete 1584,81 zu 1574,43 zugunsten unserer WKG Bad Häring / RUM. Die WKG Ranshofen/Vöcklabruck musste sich mit dem 5. Platz begnügen.

mehr
Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Schach - Saisonstart in der 2. Bundesliga

Unter strikter Einhaltung der 3G-Regeln startete vergangenes Wochenende erneut die Schach-Saison in der 2. Bundesliga West.

Die Westliga-Saison 2021/22 begann mit den regionalen Runden in Vorarlberg, Salzburg und Tirol.

Ausrichter der Tiroler Begegnungen ist Schach ohne Grenzen. Ina Anker, als Obfrau des Ausrichters, konnte die Sporthalle der Mittelschule, von der Stadtgemeinde Kufstein zur Verfügung gestellt, lukrieren und so konnten die Auftaktbegegnungen SK Rochade Rum – SK Mayrhofen Zillertal und Schach ohne Grenzen – SK Jenbach II am 15.10. pünktlich um 16 Uhr beginnen.

mehr
Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Tiroler Landesmeisterschaften Teil 2 in Telfs

Vergangenes Wochenende fand in der Ice Sport Arena in Telfs der zweite Teil der Tiroler Landesmeisterschaften statt. Mit dabei waren auch Sportler des Eiskunstlaufverein Ausserfern (EKA).
Huber Patrik konnte aufgrund einer Verletzung im Knie nicht im Eistanz und im Einzellauf starten. Dafür stand er dieses Mal auf der anderen Seite der Bande und betreute die Specials-Athleten als Trainer bei diesem Bewerb.
Sabrina Bichlmair trat in der Kategorie Damen Level I an den Start und konnte sich nach einer großartigen Leistung den ersten Platz sichern. Ebenso gewann Dominik Huber Gold in seiner Kategorie Herren Level II, nachdem er mit seiner Kür die Zuschauer in Begeisterung versetzt hatte. Zudem holte er sich gemeinsam mit seiner Schwester Gold in der Kategorie Unified-Paarlauf Level I.

mehr
Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Tiroler Meisterschaften im Gewichtheben - KSV-RUM gewinnt 11 Titel und gewinnt den Tiroler Landesliga-Titel mit der Mannschaft

Sehr erfolgreich verliefen die Tiroler Meisterschaften der Gewichtheber für den KSV-RUM welche erstmals wieder nach langer Zeit vor heimischen Publikum im SportzentRUM ausgetragen wurden.
Pandemiebedingt wurden bei dieser Meisterschaft gleich alle Tiroler Meister-Titel in den verschiedenen Altersklassen vergeben.
Mit insgesamt 11 x GOLD – 2 x SILBER und 3 x BRONZE wurde der KSV-RUM auch erfolgreichster Verein der Meisterschaft. Dicht gefolgt vom SC Kroftlaggl Kirchbichl die auf 9 Tiroler Meistertitel kamen.

mehr
Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Tiroler Schüler-Meisterschaften 2021 - 3 Gold und 1 x Silber für die KSV-Youngsters

Super Leistungen und vor allem technisch saubere Versuche sahen die zahlreichen Zuschauer von den Youngsters bei der Tiroler Schülermeisterschaft im SportzentRUM. Damit konnten unsere Jung´s die Erfolge von der österr. Meisterschaft mit Bravour bestätigen. Das Erfreulichste war, dass es keinen einzigen Fehlversuch gab, obwohl alle neue Bestleistungen aufstellten bzw. einstellten.

mehr
Kufsteiner Schachverein erfolgreich

Kufsteiner Schachverein erfolgreich

Schach ohne Grenzens Jugend-Spieler punkten bei den Tiroler Schach-Einzelmeisterschaften in Innsbruck: am Wochenende [18./19. September] wurde nach langer Abstinenz vom Schachbrett endlich wieder ein Turnier für Tirols Jugend veranstaltet. Der Tiroler Schachlandesverband spielte seine Jugend-Landesmeistertitel im Volkshaussaal in Innsbruck aus.

mehr
7 m Weitsprung bei den Tiroler Meisterschaften U16/U20 2021 in Innsbruck

7 m Weitsprung bei den Tiroler Meisterschaften U16/U20 2021 in Innsbruck

Der IAC-Athlet Noel Waroschitz sorgte am Sonntag für einen lauten Aufschrei. Mit Durchbrechen der 7 m Schallmauer im Weitsprung sicherte er sich überlegen Gold.

Auch sein Trainer Johannes Achleitner freute sich über die neue persönliche Bestleistung des 19 Jährigen: "Noel hat eine ungeheure Sprungkraft, allerdings ist die Flugtechnik noch deutlich zu verbessern. Die Landung ist noch sehr unrund!"

mehr
Tiroler Landesmeisterschaft der Meisterklasse in der Ice Art Arena in Telfs

Tiroler Landesmeisterschaft der Meisterklasse in der Ice Art Arena in Telfs

Vom 2.-3. September 2021 fand in der Ice Art Arena in Telfs die Tiroler Landesmeisterschaft der Meisterklasse statt.

Auch vertreten war Corinna Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern (EKA), die diese Saison erstmals in der Meisterklasse startet. Bereits vor zwei Jahren erreichte Corinna erstmals die nötigen Technikpunkte für diese Kategorie, weshalb sie nun auch hochstartet. Trotz einer Verletzung nahm sie an der Landesmeisterschaft teil und wurde dabei von ihrem Bruder Patrik Huber betreut.

Aufgrund dieser Verletzung verlief der Wettbewerb nicht wie erwartet, aber Corinna war dennoch mit dem dritten Platz zufrieden und sicherte sich somit Bronze.

mehr
Österreichische Schwimm-Meisterschaften der Nachwuchsklassen

Österreichische Schwimm-Meisterschaften der Nachwuchsklassen

Vom 22.-25.07.2021 schwammen im Citysplash St. Pölten die Nachwuchsathleten um Meisterschaftsehren.

Für den Make It Happen Swim waren Hannah Daringer, Elina Schweitzer, Chiara Edenstrasser, Zoe Oberhofer und Nikolaus Rucker am Start. Über 5 Medaillen und tolle neue Bestzeiten auf der Langbahn durften sich unsere Schwimmer freuen.

mehr
76. Österreichische Schwimm-Staats- und Juniorenmeisterschaften

76. Österreichische Schwimm-Staats- und Juniorenmeisterschaften

29.07.-01.08.2021, Welldorado Wels

Nur wenige Tage nach ihrer erfolgreichen Teilnahme beim Triathlon Junioreneuropacup über die Sprintdistanz in Tschechien, setzte die 15jährige Zillertalerin Tabea Huys vom Make It Happen Swim bei den Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften im Schwimmen in Wels ein großes Ausrufezeichen.

mehr
Leila Gschwentner

Medaillenregen für das Wörgler Tom Tailor Radteam

Nach dem vielen Pech zu Saisonbeginn läuft es nun erheblich besser für unser erfolgsverwöhntes Radteam.
Highlight waren die zum letzten Mal im Ferry Dusika Stadion ausgetragenen Österr. Bahnmeisterschaften.

Für unsere beiden Junioren/innen Luca Oberlechner und Leila Gschwentner gab es einen wahren Medaillenregen bei den Österreichischen Meisterschaften auf der Bahn in Wien. Mit hervorragenden Leistungen erzielten sie nicht weniger als 10 (!) Medaillen.

Wir gratulieren herzlich!

mehr
Orienteering Innsbruck Imst

ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT ORIENTIERUNGSLAUF 2021 Maria Pfarr

Am Samstag 17.Juli machten sich 43 Mitglieder von Orienteering Innsbruck Imst mit einem Großraumbus und 4 PKWs von Imst und Innsbruck aus auf dem Weg nach Maria Pfarr im Salzburger Lungau. Vorbei an Staus auf den Autobahnen gings im immer stärker werdenden Regen innerösterreichisch zum Treffpunkt im Zentrum der Gemeinde.

mehr
Beachvolleyball Landesmeister U17 – Tilg Emmanuel und Römer Simon

Beachvolleyball Landesmeister U17 – Tilg Emmanuel und Römer Simon

Emmanuel Tilg und Simon Römer vom ASKÖ Verein hotvolley Schönwies (HVS) wurden am 04. Juli 2021 in Innsbruck Tiroler Landesmeister U17! „Im gesamten Turnierverlauf überzeugten unsere Burschen durch starke Service, sichere Annahme, gute Verteidigung und Übersicht“, berichtet unser Trainer Siegfried Granbichler.

Auch das Mädls-Team mit Maria Loncaric und ihrer Partnerin Isabella Granbichler konnte trotz ihres unterlegenen Alters (Isabella – 11 Jahre) bei der U17 LMS überzeugen (7 Platz)!

mehr
STAATSMEISTERSCHAFT der Frauen im Gewichtheben in Öblarn

STAATSMEISTERSCHAFT der Frauen im Gewichtheben in Öblarn

  • 3 x GOLD für den KSV-RUM durch Victoria Steiner
  • Tamara Norz gewinnt Gold im Reißen und 2 x Silber (Stoßen / ZWK)
  • 2 x BRONZE für Anna Lamparter
  • KSV-RUM gewinnt die Medaillenwertung und belegt Platz 2 in der Vereinswertung
  • Siege für Victoria Steiner (U20) und Anna Lamparter (U17) in den Nachwuchswertungen
  • Platz 4 für die Rumer Mädels in der Frauen-Bundesliga
mehr
Tiroler Landesmeisterschaften im Schwimmen 2021

Tiroler Landesmeisterschaften im Schwimmen 2021

Vom 2. - 4.7.2021 kämpften Tirols Schwimmer*innen im Tivoli Freibad in Innsbruck um Meistertitel. Die Athlet*innen des Make It Happen Swim punkteten mit sagenhaften 74 Medaillen, davon 31 in Gold. Damit reihte sich unser Verein hinter den großen Innsbrucker Vereinen SCI und TWV an dritter Stelle.

mehr
Eine neue Kür für das Eistanzpaar Huber/Huber

Eine neue Kür für das Eistanzpaar Huber/Huber

Die neuen Verordnungen ließen es zu, dass das Tiroler Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern am 6. Juni für eine neue Choreographie ins Ausland fahren durften. In Egna in Südtirol trainierten sie beim renommierten italienischen Trainer Matteo Zanni und nahmen weitere Stunden bei der ihnen bekannten Trainerin Barbora Řezníčková.

mehr
Erfolgreiches RC ARBÖ Tom Tailor-Radteam

Erfolgreiches RC ARBÖ Tom Tailor-Radteam

Bei den ersten Rennen dieses Jahres fiel auf Grund eines Covid-Clusters fast die gesamte Junioren/Juniorinnen-Mannschaft aus. Mehrere Wochen hatten die 17-jährigen Athleten mit dieser Infektion zu kämpfen.
Nach diesem holprigen Beginn zum Anfang der Saison ist man aber nun wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

mehr
Alex Köck Österreichischer Mehrkampfmeister U18

Alex Köck Österreichischer Mehrkampfmeister U18

Sensationeller Sieg von Alexander Köck vom IAC-Leichtathletik bei den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der Klasse U18 in Villach.
Bereits nach dem ersten Tag „lauerte“ Alex auf Platz 2 und übernahm gleich zu Beginn des zweiten Tages die Führung, die er dann nicht mehr abgab.

mehr
WKG Bad Häring – RUM verliert auswärts mit 0 : 3 gegen SK Vöest Linz

WKG Bad Häring – RUM verliert auswärts mit 0 : 3 gegen SK Vöest Linz

Am Samstag stand der schwere Auswärtskampf gegen die Mannschaft des SK Vöest Linz auf dem Programm. Ersatzgeschwächt – Armin Ritzer fehlte - musste sich unsere Mannschaft schlussendlich mit 0 : 3 geschlagen geben.
Trotzdem gab es zahlreiche neue Bestleistungen und mit 1564 Punkten eine solide Mannschaftsleistung. Der SK Vöest Linz erreichte 1670 Punkte und somit ein Plus von 106 Punkten.

mehr
Internationale österreichische Staatsanwaltschaft der NMAC

Internationale österreichische Staatsanwaltschaft der NMAC

Dieses Wochenende fand die Internationale österreichische Staatsanwaltschaft der NMAC in Wels statt. Nach der langen Trainingszwangspause, ist der ASKÖ Tirol Verein  KSU Team Steiner "nur" mit seinem Trainerteam angereist.
Zu viert absolvierten die Sportler 18 Starts in 7 verschiedenen Disziplinen. Von Kickboxen (LC, KL, PF), Tae Kwon Do (Formen), Karate (Kumite und Formen) bis hin zur Selbstverteidigung war alles dabei.

mehr
WKG Bad Häring – RUM siegt mit 5 : 0 gegen WKG Bruck/Barbell Tribe

WKG Bad Häring – RUM siegt mit 5 : 0 gegen WKG Bruck/Barbell Tribe

Einen spannenden Wettkampf – vor allem im Reißen – sahen die Zuschauer beim Bundesliga-Wettkampf zwischen der WKG Bad Häring-RUM und der WKG Bruck / Barbell Tribe aus der Steiermark.
Schlussendlich stand am Ende der Teildisziplin mit 701,1 Punkten ein Plus von 12,1 Punkten für unsere Mannschaft am Konto. Das entspricht ca. 8 kg Unterschied nach 500 gehobenen Kilogramm.

mehr
Gold und Silber für den Eiskunstlaufverein Ausserfern!

Gold und Silber für den Eiskunstlaufverein Ausserfern!

Der Eiskunstlaufverein Ausserfern war am Wochenende auch in St. Pölten beim Hippolyt Cup 2021 vertreten. Abgehalten wurde der Wettbewerb unter verschärften Hygienemaßnahmen und alle Sportler und Funktionäre mussten sich täglich einer COVID-19-Schnelltestung unterziehen. Die Sportler des EKA konnten trotz einer durch Corona erschwerten Saison großartige Erfolge erzielen.

mehr