Main area

.

Meisterschaften

Internationales Junior Battle – Turnier in Lochen / Sieg für Victoria Steiner mit neuen Tiroler Rekorden

Internationales Junior Battle – Turnier in Lochen / Sieg für Victoria Steiner mit neuen Tiroler Rekorden

Nachdem Victoria Steiner im letzten halben Jahr 10 kg an Körpergewicht abtrainiert hatte, startete sie beim internationalen Junior Battle -Turnier im oberösterreichischen Lochen erstmals in der Kategorie – 64 kg.
Und das mit durchschlagendem Erfolg!

Mit 76 kg Reißen und 96 kg Stoßen verbesserte Victoria die Tiroler Rekorde ihrer Vereinskollegin Anna Lamparter gleich um 19 kg. Die Versuche neue österr. Unter-23-Rekorde aufzustellen schlugen leider knapp fehl.

mehr
ASKÖ Landesmeisterschaften Taekwondo

ASKÖ Landesmeisterschaften Taekwondo

Zum dritten Mal wurde in Kirchdorf von der ASKÖ Taekwondo Kirchdorf der Kremstalcup im Rahmen der ASKÖ Landesmeisterschaft ausgerichtet.

Als internationales Turnier konnte ein Verein aus Deutschland und 18 Vereine aus Österreich mit insgesamt 285 Sportler*innen in der Stadthalle begrüßt werden. Ausgetragen wurden der Poomsebewerb sowie der Kyorugibewerb im KO-Modus auf insgesamt drei Wettkampflächen.

mehr
Medaillenerfolg beim Armbrust Austria Open in Innsbruck

Medaillenerfolg beim Armbrust Austria Open in Innsbruck

Die diesjährigen Armbrust Wettbewerbe Austria Open, kombiniert mit zwei Weltcups vom 30. Mai bis 02. Juni 2024 in Innsbruck, waren auch heuer mit sieben Nationen wieder international bestens besetzt.

An beiden Weltcuptagen erreichten in der Frauenklasse die beiden Münsterer Juniorinnen Julia Hirner die Plätze 11 und 12 sowie Sarah Praxmarer die Ränge 17 und 13.

mehr
Staatsmeisterschaft der Frauen und Männer im SportzentRUM - Österreichische Meisterschaften U 15 bis U 23

Staatsmeisterschaft der Frauen und Männer im SportzentRUM - Österreichische Meisterschaften U 15 bis U 23

Manuel Ostheimer und Victoria Steiner gewinnen den Vize-Staatsmeister-Titel für den KSV-RUM

Der KSV-RUM war vom 31. Mai bis 02. Juni der Ausrichter der diesjährigen Staatsmeisterschaften im Gewichtheben, welche erstmals im Rahmen der Austria Finals im SportzentRUM ausgetragen wurden. Unter der Führung von Obmann Harald Steiner organisierte unser Verein – natürlich mit vielen Helfern - eine perfekte Meisterschaft welche von allen Seiten gelobt wurde.

mehr
RIP Trophy - starkes Comeback nach 5 Jahren!

RIP Trophy - starkes Comeback nach 5 Jahren!

Nach einer Pause von fünf Jahren feierte der Freestyle-Bike-Contest unter dem Namen RIP Trophy ein starkes Comeback in der Skatehalle Innsbruck. Veranstaltet wurde das Event am 19. und 20.04.2024 vom gemeinnützigen Verein „Ride In Pleasure BMX Innsbruck“.

mehr
VC Tirol U14 wird Tiroler Landesmeister 2024!

VC Tirol U14 wird Tiroler Landesmeister 2024!

Die Spielerinnen der U14 Mannschaft des VC Tirol holten sich am Samstag, den 20.04.2024 den Landesmeister Titel.
Herzliche Gratulation zu diesem super Erfolg und an Therese Achammer für ihre tolle Nachwuchsarbeit!

mehr
Nationalliga - 2 : 1 Sieg des KSV-RUM gegen WKG AKI-DOR

Nationalliga - 2 : 1 Sieg des KSV-RUM gegen WKG AKI-DOR

1 : 0 Sieg in der Landesliga gegen KSC Bad Häring

Großkampftag in der Tiroler Landesliga zwischen KSV-RUM - AK Innsbruck und KSC Bad Häring. Zusätzlich stand noch das Westderby in der Nationalliga (zweithöchste Liga Österreich) zwischen unserer Mannschaft und der Wettkampfgemeinschaft AK Innsbruck / Dornbirn am Programm. Und es gab Spannung pur bis zum letzten Versuch. Im geteilten Wettkampf legte der KSC Bad Häring in der Landesliga mit 1400,95 Punkten einen neuen Punkterekord vor. Bobanschieber Markus Sammer mit 308 Punkten (127 kg Reißen / 147 kg Stoßen) war dabei der Stärkste der Bad Häringer Mannschaft. 

mehr
ASKÖ Bundesmeisterschaft Ringen Premium 2024

ASKÖ Bundesmeisterschaft Ringen Premium 2024

Am Samstag, den 13. April 2024 fand im bis zum Rand gefüllten Vereinsheim Innsbruck/Arzl die ASKÖ Bundesmeisterschaft Ringen Premium 2024 statt.  ASKÖ Bundesreferent Mag. Peter Kosmata und ASKÖ Tirol Landesreferent Armin Schober freuten sich über tolle Kämpfe und die sichtlich erfolgreiche Nachwuchsarbeit in unseren ASKÖ Vereinen.

Die Siegerehrung wurde von der Sportstadträtin der Stadt Innsbruck, Mag. Elli Mayr und ASKÖ Tirol Vizepräsident Bernhard Winterle durchgeführt.

mehr
Bronze-Medaille für "Schach ohne Grenzen"

Bronze-Medaille für "Schach ohne Grenzen"

Der Kufsteiner ASKÖ Verein "Schach ohne Grenzen"  schließt eine erfolgreiche Frauen-Bundesliga-Saison mit der Bronze-Medaille in Bad Tatzmannsdorf/Bgld. ab.
Das Team rund um Obfrau und Nonplaying Captain Ina ANKER konnte alle drei finale Begegnungen gegen den SK St. VEIT, SV GAMMLITZ und SK LIENZ mit 3:1 gewinnen und eroberte so den ausgezeichneten 3. Platz in der Endtabelle.

mehr
Kasermandl Laufen 2024

Kasermandl Laufen 2024

Am Wochenende fand das traditionelle Kasermandl Laufen in Innsbruck statt. Neben den regulären Disziplinen wurden auch die Special Olympics Wettbewerbe am Samstag durchgeführt. Dort glänzten die Special Olympics Sportler des Eiskunstlaufvereines Ausserfern (EKA). Im Unified-Paarlauf Level II zeigte sich Lechaschauer Dominik Huber gemeinsam mit seiner Schwester Corinna ihre Kür, die sie bereits am Vortag bei der Holiday on Ice Premiere in Innsbruck zum Besten geben konnten, und sicherte sich den ersten Platz.

mehr
Zweifache Staatsmeister im Ausserfern

Zweifache Staatsmeister im Ausserfern

Die österreichischen Staatsmeisterschaften 2024 fanden am Samstag und Sonntag (16.-17.12.2023) in Feldkirch statt.

Dort konnte Tirols erstes Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern (EKA) ihren letztjährigen Staatsmeistertitel der allgemeinen Klasse im Eistanzen verteidigen und abermals für ihr Bundesland sichern.
Betreut wurden die beiden von ihrer Trainerin Sabine Prudl.

mehr
KSV-RUM ist Tiroler Landesliga-Meister 2023

KSV-RUM ist Tiroler Landesliga-Meister 2023

Am 11.11.2023 fand beim AK Innsbruck die zweite Runde der Tiroler Landesliga zwischen dem KSV-RUM - KSC Bad Häring und dem 1. AK Innsbruck statt. Nach den Siegen in der ersten Runde war der KSV RUM der Favorit. Und die Jungs und Mädels machten ihre Sache ausgezeichnet und ließen nichts mehr anbrennen. Mit 1353,47 Punkten konnte unsere Mannschaft sogar eine neue Jahresbestleistung auf die Treppe bringen.

mehr
Lentia Cup 2023

Lentia Cup 2023

Vom 06.-08. Oktober fand in Wels der Lentia Cup statt. Wie jedes Jahr stellt dieser Wettkampf den Beginn der Österreichischen Wettkampfsaison als Teil des Skate Austria Cups dar.

Auch die Sportler*innen des Eiskunstlaufvereines Ausserfern (EKA) waren mit einer recht großen Anzahl vertreten und sehr erfolgreich unterwegs!

mehr
ASKÖ Kinderzehnkampf 2023

ASKÖ Kinderzehnkampf 2023

Bei strahlendem Sonnenschein fand heuer bereits der 19.  ASKÖ Kinderzehnkampf statt, eine zwischenzeitlich schon traditionsreiche Veranstaltung des IAC Leichtathletik.
Bei diesem kindergerecht gestalteten Wettkampf können alle Kinder von 4 bis 15 Jahren teilnehmen, es sind keine Vorerfahrungen oder eine Vereinszugehörigkeit notwendig. Rund 140 Kinder waren mit großem Eifer und Freude dabei!

mehr
Ein historischer Erfolg für den Badmintonclub Jenbach

Ein historischer Erfolg für den Badmintonclub Jenbach

Vor 25 Jahren beteiligte sich der damalige ATSV Jenbach letztmalig bei den ASKÖ-Bundesmeisterschaften mit einem überwältigenden Erfolg. Er war der erfolgreichste Verein in Österreich.

Sein Nachfolgeclub, der heutige BC Jenbach kehrte erst im heurigen Frühjahr wieder in die ASKÖ Familie zurück und so war es fast eine Verpflichtung, sich an den Bundesmeisterschaften  2023 in Enns zu beteiligen. Im Vorfeld wurde der Veranstalter vor allem vom hohen Nennungsergebnis überrascht, denn 200 Teilnehmer, von den U-11 Schülern bis zu den AK-65 Senioren bedeutete eine Steigerung von über 50% gegenüber den letzten Jahren.

mehr
KSV-RUM - 2 : 0 Sieg im ersten Nationalliga-Finale gegen SC Harland

KSV-RUM - 2 : 0 Sieg im ersten Nationalliga-Finale gegen SC Harland

Der KSV-RUM verschafft sich eine gute Ausgangsposition für das 2. Finale

Es war ein hartes Stück Arbeit. Doch am Ende freute sich die Mannschaft des KSV-RUM im ersten Nationalliga-Finale um Platz 7 und 8 gegen den SC Harland über einen 2 : 0 - Sieg. Vor zahlreichen Zuschauern konnte unsere Mannschaft bereits das Reißen mit einem Vorsprung von 41 Punkten für sich entscheiden. Im Stoßen wurde der Vorsprung verwaltet und am Ende sogar noch um 21 Punkte ausgebaut.

mehr
Österreichischen LA-Meisterschaften U16/U20 in Kapfenberg

Österreichischen LA-Meisterschaften U16/U20 in Kapfenberg

Die Athlet*innen des IAC Leichtathletik warteten bei den Österreichischen Meisterschaften U16/U20 in Kapfenberg mit super Leistungen auf!

  • Mit einem riesen Vorsprung gewann Lea Oefner GOLD im 3000m Bahngehen. Weiters schaffte sie im Stabhochsprung noch den 10. Platz.
  • Stefan Huber verpasste bei den MU20 um nur 2 Hundertstel die Goldmedaille über die 110mHü. Er platziert sich weiters im Weitsprung als Fünfter sowie über die 100m als Achter.
  • Andrea Jurman warf ihren Diskus auf den 4. Platz und
  • Deborah Achleitner vervollständigt die Erfolge der IAC-Mannschaft noch mit dem 8. Platz über die 100m und dem 11. Rang über die 80mHü.
mehr
ASKÖ Landescup Stocksport

ASKÖ Landescup Stocksport

Am 02.09.203 fand in der Hallo Du Halle in Ebbs der ASKÖ Landescup Stocksport statt.

Bei den Damen konnten die Sportlerinnen des SK Völs den 1. Platz erzielen, bei den Senioren der ESV Wörgl und bei den Herren die Sportler des ESK Aschau-Brandenberg.

mehr
Internationales Günter-Stapfer-Turnier in Ranshofen - Sieg für Victoria Steiner mit 11 neuen österreichischen Rekorden

Internationales Günter-Stapfer-Turnier in Ranshofen - Sieg für Victoria Steiner mit 11 neuen österreichischen Rekorden

Silber für Maxi Aigner und Bronze für Benjamin Hofer

Nach monatelangem harten Training und bester Vorbereitung konnte Victoria Steiner ihre hart erarbeiteten Trainingsleistungen in Erfolge auf der Wettkampfbühne ummünzen. Beim internationalen Günter-Stapfer-Turnier – das größte Nachwuchsturnier im deutschsprachigen Raum - konnte Victoria ihren Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Mit 6 gültigen Versuchen zeigte Vici einen hervorragenden Wettkampf.

Am Schluss standen mit 88 kg Reißen / 110 kg Stoßen und 198 kg im Zweikampf nicht weniger als 11 österr. Rekorde (5 x U 20 / 5 x U23 / 1 x Allgemeine Klasse - 110 kg Stoßen) sowie 13 Tiroler Rekorde zu Buche.

mehr
David Schober holt den 10. Platz bei den U-15 Europameisterschaften der Ringer in Kaposvar/Ungarn!

David Schober holt den 10. Platz bei den U-15 Europameisterschaften der Ringer in Kaposvar/Ungarn!

Nach der Silbermedaille durch seine Klassenkameradin Sophia Meraner (RSC Inzing) am Freitag, konnte am Samstag auch David Schober, Ringer des AC Vollkraft Innsbruck, eine erste Talentprobe ablegen.

Der Sport BORG Schüler aus Thaur gewann die Qualifikationsrunde gegen Spanien mit 5:3 Punkten. Im Achtelfinale konnte er den Gegner aus Moldawien, nach spannenden Kampf, mit 5:2 Punkten besiegen. Im Viertelfinale unterlag er einem starken Georgier. Da der Georgier sein Halbfinale gegen Aserbaidschan verloren hat, war das Turnier für David beendet und er belegte den ausgezeichneten 10. Platz.

mehr
12. Internationale Raiffeisen Tom Tailor Radkriterium

12. Internationale Raiffeisen Tom Tailor Radkriterium

Die 12. Auflage des Internationalen Raiffeisen Tom Tailor Radkriterium am Freitag, den 16. Juni in der Wörgler Innenstadt brachte viele rasante Sprintentscheidungen, einige schmerzhafte Stürze und einen verdienten Sieger. Für eine fantastische Stimmung sorgten zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke angeheizt durch Moderater & DJ, als auch von der Kundler Guggamusik.

mehr
Super Leistungen unserer Nachwuchsathlet*innen beim Kids Cup in Völs an diesem Wochenende!

Super Leistungen unserer Nachwuchsathlet*innen beim Kids Cup in Völs an diesem Wochenende!

Eva Schmid gewann in der Alterklasse WU14 und Nikita Verzetnitsch, Lilly Manzl und Marla Sammer wurden 4., 6. und 9. Im Team haben Eva, Nikita und Lilly nochmals gewonnen.

Bei den MU14 sind Anton Hill, Lukas Steimle, Manuel Saxl sowie Valentin Peeters auf den Plätzen 6, 8, 9 und 10 gelandet und zeigen eine steigende Leistungstendenz. Im Team waren die ersten Drei Zweite.

In der Klasse WU12 hat Lea Flörl gewonnen, Lisa Lagg wurde 3. und Helena Achletiner 12. Die Teamwertung gewannen die Drei. Bei den MU12 schafften Kilian Robl und Michael Pavlic den 8. und 12 Rang.

Unsere Jüngsten gewannen auch gleich 2 Medaillen: Bei den WU10 gewann Karolina Robl die Bronzemedaille und bei den U10-Jungs hat Christian Mark gewonnen.

mehr
(Gold-)Medaillen bei den Österreichischen Meisterschaften U18/U23 in Rif

(Gold-)Medaillen bei den Österreichischen Meisterschaften U18/U23 in Rif

Die Österreichischen Meisterschaften U18/U23, welche dieses Wochenende in Rif stattgefunden haben, liefen wieder einmal ganz nach unserem Geschmack:

Noel Waroschitz holte sich über die 100m U23 in 10,67s den Österreichischen Meistetitel und qualifizierte sich als Draufgabe noch mit seinen Sprinterkollegen Klaus Grünbart (LAG Genböck Haus Ried), Lukas Pullnig (KLC) sowie Stephan Pacher (VST Laas) mit 40,44s für die heurigen U23-Europameisterschaften in Espoo! Somit wird Noel Österreich bei en EM U23 gleich in 2 Disziplinen vertreten!

mehr
JUGEND-SCHNELLSCHACH-RALLYE in Kufstein

JUGEND-SCHNELLSCHACH-RALLYE in Kufstein

Schach ohne Grenzen durfte das letzte Jugend-Turnier vor der Sommerpause ausrichten.
Am 1. Juli 2023 traf sich Tirols U8 - U18-Schachjugend in der Turnhalle der Mittelschule. Ein Anmeldeteilnehmerrekord von über 50 Schachkids freute den Veranstalter sehr.

mehr
Noel Waroschitz läuft über 100m U23-EM-Limit!

Noel Waroschitz läuft über 100m U23-EM-Limit!

Nachdem er sich in der Hallensaison aufgrund einer Verletzung zurücknehmen musste, startete Noel gleich zu Beginn der Freiluftsaison voll durch und erreichte bereits bei seinem 3. Wettkampf das U23-EM-Limit für Espoo/FIN in 10,49s! Gleichzeitig bedeutet diese tolle Leistung auch neuen Tiroler U23 100m-Rekord.

mehr
Österreichische Schülermeisterschaft im SportzentRUM

Österreichische Schülermeisterschaft im SportzentRUM

Benjamin Hofer (U11) und Maximilian Aigner (U13) gewinnen Doppel – GOLD
Manuel Ostheimer erkämpft Silber und Bronze

Überaus erfolgreich verlief die österreichische Schülermeisterschaft im Gewichtheben und dem athletischen Mehrkampf (30-m-Sprint – 3-Hopp-Sprung und Kugelschockwurf) für die Youngsters des KSV-RUM vor heimischen Publikum im SportzentRUM.

Nicht nur sportlich, sondern auch organisatorisch konnte der KSV-RUM auf ganzer Linie überzeugen und bot den jungen Athleten / innen beste Voraussetzungen.

mehr
Orienteering Festival 2023 in Imst und Nassereith

Orienteering Festival 2023 in Imst und Nassereith

Eindrucksvolles Orienteering Festival in Tirol begeistert Teilnehmer*innen aus aller Welt und kürt die österreichischen Staatsmeister*innen

Innsbruck/Imst, 29. Mai 2023 - Das Orienteering Festival 2023 in Imst und Nassereith lockte über 800 Athlet*innen aus mehr als 10 Nationen nach Tirol. Der Wettkampf bot den Teilnehmer*innen herausfordernde Abenteuer im Orientierungslauf in drei verschiedenen Bewerben vom 27. bis 29. Mai 2023. Das O-Festival wurde vom Verein Orienteering Innsbruck Imst in Kooperation mit dem ÖFOL – Österreichischen Fachverband für Orientierungslauf, veranstaltet.

mehr
Nationalliga – 0 : 4 - Niederlage des KSV-RUM gegen Vöest Linz 2

Nationalliga – 0 : 4 - Niederlage des KSV-RUM gegen Vöest Linz 2

Victoria Steiner glänzt mit neuem (inoffiziellem) österreichischen Rekord von 110 kg Stoßen

Obwohl der KSV-RUM mit dem 0 : 4 eine deutliche Niederlage gegen Vöest Linz in der zweithöchsten Liga Österreichs hinnehmen musste, war das Betreuerteam restlos zufrieden.
Mit 1333,69 Punkten konnte eine neue Jahresbestleistung erreicht werden. Zudem konnte man auf Rumer Seite zahlreiche neue Bestleistungen feiern.

mehr
Tiroler U15 und U17 Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften in Rum

Tiroler U15 und U17 Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften in Rum

Der zweite und abschließende Teil der Frühjahrsrunde der Tiroler Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis der Altersklassen U15 und U17 wurde am 22. und 23. April 2023 vom Tischtennisclub Rum ausgerichtet. Der Bewerb fand unter der kompetenten Turnierleitung von Leonhard Kohl-Lörting mit seinem Oberschiedsrichter Noah Jedinger in der Turnhalle der Mittelschule Rum statt.

mehr
11. SK Wilten Besele Cup 2023 - Franz Götsch Gedenkturnier vom 25.-26.03.2023

11. SK Wilten Besele Cup 2023 - Franz Götsch Gedenkturnier vom 25.-26.03.2023

Die elfte Auflage des traditionellen SK Wilten Besele Cups ist schon wieder Geschichte und zeigte sich auch in diesem Jahr wieder von seiner besten Seite. Mit einen buntgemischten Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus Deutschland, Wien, Salzburg, Vorarlberg und Tirol, zeigten die Nachwuchsstars wieder in zahlreichen Spielen ihr Können.

In 151 Spielen wurden sich in den Altersklassen U7, U8, U10, U12 und U14 die begehrten Besele Cup Trophäen ausgespielt. Die Gewinnermannschaften kamen in diesem Jahr aus Deutschland (SV-DJK Taufkirchen U7), dem Oberland (SPG Oberland West U8), dem Unterland (SPG Stans/Vomp U10, SPG Ebbs-Niederndorf U12) und aus Vorarlberg (FC Mohren Dornbirn U14).

mehr
Frauen-Bundesliga - Runde 1 - Platz 7 für die KSV-Girls

Frauen-Bundesliga - Runde 1 - Platz 7 für die KSV-Girls

Linz war Austragungsort der ersten von drei Runden in der österreichischen Damen Bundesliga 2023. Insgesamt 10 Damenmannschaften zu je drei Athletinnen waren am Start und zeigten tolle Leistungen. Erstmals kam dabei auch ein neuer Austragungsmodus – Blockheben zum Einsatz. Unsere Rumer Mädels starteten in der Besetzung Steiner Victoria, Lamparter Anna und Norz Tamara und erreichten in der ersten Runde Platz sieben.

mehr
Tolle Erfolge für die Special Olympics Athlet*innen des Eiskunstlaufvereins Außerfern (EKA)

Tolle Erfolge für die Special Olympics Athlet*innen des Eiskunstlaufvereins Außerfern (EKA)

Letztes Wochenende bestritten die Special Olympics Athlet*innen des Eiskunstlaufvereins Außerfern (EKA) den letzten Wettbewerb dieser Saison beim Schanzer Dreiersprung in Ingolstadt.

Dominik Huber trat in der Disziplin Einzel Level II sowie gemeinsam mit seiner Schwester Corinna im Unified-Paarlauf Level I. In beiden Disziplinen konnten er und seine Schwester Gold mit nach Hause nehmen.

mehr
Tiroler ASKÖ Landescup 2023 Einzel Classic & Tandem Mixed-Bewerb

Tiroler ASKÖ Landescup 2023 Einzel Classic & Tandem Mixed-Bewerb

Am Samstag den 18.02.2023 und Sonntag den 19.02.2023 fand auf den Kegelbahnen des KSK Sparkasse Jenbach der diesjährige ASKÖ Landescup der Sportkegler*innen statt. Mit 37 Einzel Starter*innen und 6 Tandem Mixed Paare konnte die Teilnehmer*innen Zahl zum Vorjahr wieder gesteigert werden und unterstreicht die Beliebtheit dieser Veranstaltung.

mehr
Nationale Special Olympics Winterspiele Bayern in Bad Tölz

Nationale Special Olympics Winterspiele Bayern in Bad Tölz

Vom 23.-27. Jänner 2023 fanden die Bayrischen Winterspiele in Bad Tölz statt.
Nach Absage der Special Olympics Welt Winter Spiele 2022 in Kazan (Russland) wurde die gesamte Delegation von Special Olympics Österreich zu den Bayrischen Winterspielen nach Bad Tölz eingeladen. Mit von der Partie war der Tiroler Eiskunstläufer Dominik Huber (EKA Außerfern).
Nach einer großartigen Kür konnte er das Bad Tölzer Publikum für sich gewinnen und gewann in der Kategorie Level II. Weiter ging es für Dominik im Unified-Paarlauf Level I. Gemeinsam mit seinem Unified-Partner Patrik Huber konnte Dominik auch in dieser Disziplin den ersten Platz für sich beanspruchen.

mehr