Main area
.

Herzlich Willkommen beim ASKÖ-Landesverband Tirol

"Sport für alle - jedem sein Sport!"

Die ASKÖ mit ihren verantwortlichen Funktionären und Mitarbeitern, stellt weder den Profi noch den Kommerzsport in den Mittelpunkt ihres Denkens. Vielmehr fühlt sich die ASKÖ als Sportverband für das Wohl ihrer Mitmenschen in der einen oder anderen Form verantwortlich.

Als Mitgestalter des Lebensraum in unserem Land denkt die ASKÖ selbstverständlich und zuallererst an den Breiten-, Gesundheits-, Fitness- und Jugendsport. Der Amateur-, Breiten- und Fitness-Sport - ob in Verbänden oder Vereinen, oder in völlig offener und ungebundener Form allein, mit der Familie oder mit Freunden betrieben - muss Vorrang haben.

Vereinsförderung

  • kontinuierliche, jährliche (!) Förderung nach klaren Kriterien
  • jeder Mitgliedsverein erhält - ohne daß er zum "Bittsteller" werden muß - eine Jahressubvention zuerkannt.
  • Einen hohen Anteil an den jährlich ausgeschütteten Subventionen nehmen die Förderungen für Sportstättenprojekte ein
  • Ein besonderes Anliegen der ASKÖ ist die Förderung der Nachwuchsarbeit.

Sportprogramm-Förderung

Aufgrund des begrenzten Budgetrahmens können vorwiegend nur ASKÖ-Veranstaltungen finanziell gefördert werden. Dazu zählen:

  • Landesmeisterschaften (in ca. 10 Sportarten)
  • Bundesmeisterschaften (von American Football - Volleyball)
  • Sonstige Veranstaltungen (z.B. Hap-Ki-Do-Cup; Jugend-Tennis-Cup; TT-Senioren-Cup)
  • Landeskurse (vorwiegend im Nachwuchsbereich angesiedelt)