Main area
.

ASKÖ - Sport für alle, jedem sein Sport

Sportverein-Management Zertifikatskurs

"Einfach BSO-Fortbildungen besuchen und sich zertifizieren lassen - so simpel ist das Prinzip des Sportverein-Management Zertifikatskurses der BSO. Sobald sie die erforderliche Anzahl an Workshops besucht haben, können Sie sich zertifizieren lassen - eine extra Anmeldung dafür im Vorfeld ist nicht notwendig."

1. Hintergrund

Die österreichische Sportlandschaft ist ein dynamisches und ein sich ständig veränderndes Umfeld, in dem hauptamtlich tätige MitarbeiterInnen und ehrenamtlich engagierte FunktionärInnen mit einer Vielzahl von Aufgabenstellungen konfrontiert werden. Um eine Sportorganisation (Verein/Verband) langfristig erfolgreich führen zu können, ist es wichtig, eine breite Basis an wirtschaftlichem, rechtlichem, sozialem und medialem Know-how zur Verfügung zu haben.

2. Ziel

Die BSO und die drei Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION möchten hauptamtlichen MitarbeiterInnen und ehrenamtlichen FunktionärInnen von Sportvereinen/-verbänden in Österreich den kostenlosen Zugang zu sportvereinsspezifischen Fortbildungen ermöglichen. Durch ein neues System auf Workshop-Basis kann nun noch besser auf die Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen eingegangen werden. Neben der nun wesentlich flexibleren Zeiteinteilung bietet der neue Sportverein-Management Zertifikatskurs die Möglichkeit der Spezialisierung auf persönliche Interessen- bzw. Arbeits- und Aufgabengebiete. Dabei stehen den TeilnehmerInnen bekannte ExpertInnen aus den Verbänden und externe Fachleute mit Rat und Tat zur Seite.

3. Zielgruppe

Der BSO Sportverein-Management Zertifikatskurs steht allen Personen offen, die in Sportvereinen oder -verbänden, die direkt oder über Landes- bzw. Bundes-Dach- und Fachverbände in der BSO organisiert sind, hauptamtlich tätig oder ehrenamtlich engagiert sind.

Weitere Informationen und gesamtes BSO-Fortbildungsangebot für Sportvereine

Aus- und Fortbildungen ASKÖ-Fit