Main area
.

Traditionsveranstaltung auf neuem Boden - 20Inch Trophy Dirtpark 2019

Traditionsveranstaltung auf neuem Boden - 20Inch Trophy Dirtpark 2019

Zum 10-jährigen Jubiläum der 20Inch Trophy im brandneuen Dirtpark Innsbruck trieb es heuer viele Radbegeisterte in die Tiroler Landeshauptstadt.

Die meisten BesucherInnen wie Fahrer waren ziemlich erstaunt über unser neues Gelände und was in anderthalb Jahren alles erbaut wurde. Selbst das größte deutsche BMX-Magazin „Freedombmx“ zeigt sich in ihrem Bericht erstaunt über die erbrachte Leistung der wenigen fleißigen Ehrenamtlichen.

Fotos: Lukas Jostl/ Fabio Cracolici Text: Lukas Jostl

Schon am Freitag begann das Contest-Wochenende mit lockerem Warmfahren und einem von SUNDAY BIKES unterstützten Manuel-Contest, das heißt, wer die längste Strecke nur auf dem Hinterrad durch die kleine Line zurücklegen kann.

Ab Samstagmittag konnten die Teilnehmer in der Qualifikation ihre Skills auf der kleinen Line unter Beweis stellen. Unser Obmann und Moderator Dominik Mariacher heizte die Menge ordentlich an, sofern das bei 35 Grad überhaupt noch nötig war. Zur Abkühlung gab es kalte Drinks und für den aufkommenden Hunger am Nachmittag servierten unsere Jungs hausgemachten Kebab.

Zwischen Qualifikation und Finale fand der Highest Air Contest statt: Gesucht war derjenige, der am höchsten über den Kicker springen kann, präsentiert von KUNSTFORM BMX SHOP.

Danach erwartete die ZuschauerInnen noch ein spannendes Finale auf der großen Line, in dem sich schlussendlich der Wahl-Innsbrucker Bobo Újvàri gegen Chris Halbritter aus Ausgburg und Jakob Kabelka aus Linz durchsetzen konnte.

Wer uns von Ride in Pleasure BMX näher kennt, weiß auch, dass die Veranstaltungen nach dem Finale noch lange nicht vorbei sind und auch mit dieser Tradition wurde zum 10-jährigen Jubiläum nicht gebrochen.

Abschließend bleibt uns nur noch allen Freiwilligen, Sponsoren und Zuschauern „Danke“ zu sagen: Ihr ermöglicht es uns jedes Jahr wieder die größte österreichische BMX Contest-Serie am Leben zu erhalten. Somit sieht man sich spätestens im Herbst wieder – zum letzten Stopp der 20Inch Trophy – am Landhausplatz in Innsbruck.


Ride in Pleasure BMX Innsbruck




zurück